Top 3 Behandlungen für mehr Feminität

Für die meisten Frauen ist ihre Feminität – also ihre Weiblichkeit – ein wichtiger Bestandteil ihrer Persönlichkeit und ihres Erscheinungsbildes. Doch was ist Feminität eigentlich und welche Rolle spielt sie in unserer Selbstwahrnehmung und der Wahrnehmung durch Andere? Und was passiert, wenn man sich als Frau nicht feminin genug fühlt?

Bei vielen Frauen, die ihr äußeres Erscheinungsbild als nicht ausreichend feminin empfinden, nagt der vermeintliche Mangel an Feminität am Selbstbewusstsein – und sie fragen sich, was sie tun können, um femininer zu wirken.

Dabei gibt es keine allgemeingültige Antwort auf die Frage, wie man weiblicher wird beziehungsweise wirkt. Es gibt jedoch einige Behandlungen, die vielen Frauen helfen können, sich weiblicher und selbstbewusster zu fühlen.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Feminität und welche Top 3 Behandlungen Ihnen eventuell helfen können, wenn Sie sich ein feminineres Erscheinungsbild wünschen.

Behandlungen für mehr Feminität

Was ist Feminität?

Der Begriff “Feminität” ist in Deutschland erst seit knapp 2 Jahrhunderten gebräuchlich seit er als Modewort aus Frankreich kam. Er bedeutet schlichtweg nichts anderes als das deutsche Wort Weiblichkeit. Doch was ist Weiblichkeit oder Feminität?

Weiblichkeit bezeichnet das, was Frauen als Eigenschaft und Verhalten zugeordnet wird. Sie ist also etwas, was immer in einem bestimmten gesellschaftlichen Rahmen entsteht – im Gegensatz zu dem, was als männlich wahrgenommen wird. Auch wenn diese klassischen Rollenbilder heute vielseitig kritisiert werden, bestehen sie weiterhin fort.

Zugleich unterliegt Feminität auch dem Wandel der Zeit und in verschiedenen Kulturen wird Weiblichkeit durchaus nicht immer gleich wahrgenommen. Feminität wird von verschiedenen Frauen natürlich unterschiedlich interpretiert.

Dennoch würden die meisten Menschen in westlichen Gesellschaften weitestgehend einheitlich die klassischen Merkmale einer besonders femininen Frau mit folgenden benennen:

  • Gesicht: volle Lippen und hohe Wangenknochen, ein nicht zu markanter Kiefer, eine zierliche Nase, volles, langes Haar
  • Körper: weibliche Rundungen, eine volle Brust, ein runder Po und breites Becken
  • Eigenschaften: sorgend, sensitiv, liebevoll

Insbesondere die Körperform wurde dabei in verschiedenen Zeiten sehr unterschiedlich als weiblich betrachtet. Während schlanke Frauen heute eher als schön und bei den entsprechenden Rundungen an den richtigen Stellen durchaus als weiblich wahrgenommen werden, war vor ein paar Jahrhunderten noch eher der fülligere Typ bevorzugt und als weiblich angesehen. Dabei spielten in der ursprünglichen Auffassung von Weiblichkeit die Fruchtbarkeit und Fähigkeit, ein Kind groß zu ziehen, eine große Rolle. Frauen, mit breitem Becken und voller Brust wurden also instinktiv als weiblicher wahrgenommen.

Heute haben die meisten Frauen mehr denn je die Möglichkeiten, selbst darüber zu bestimmen, was Feminität für sie bedeutet und wie sie ihr äußeres Erscheinungsbild gestalten möchten.

Warum wünschen sich Frauen eigentlich mehr Feminität?

Weiblichkeit wird seit jeher mit Schönheit und Fruchtbarkeit assoziiert. Für heutige Frauen spielt die Attraktivität eine große Rolle, allerdings ist eine fehlende Fruchtbarkeit in der Tat noch heute eine große Bedrohung für die Selbstwahrnehmung als Frau.

Wir wollen uns hier jedoch auf die äußere Erscheinung des Körpers und nicht auf seine Funktion konzentrieren.

Ein feminineres Aussehen ist für viele Frauen eine Möglichkeit, sich selbstbewusster und weiblicher zu fühlen. Infolgedessen haben viele Frauen Freude daran, ihre Weiblichkeit zu unterstreichen und ihren eigenen Stil zum Ausdruck zu bringen. Es macht einfach glücklich, schöne Kleider zu tragen und sich mit Make-up und tollen Hairstylings einen neuen Look zu verschaffen. Doch trotz all der Hilfsmittel, die es heute gibt, das gewünschte Aussehen zu kreieren, sind viele Frauen unzufrieden und fühlen sich nicht feminin genug.

Gewisse plastische Eingriffe und kosmetische Behandlungen können dazu beitragen, dass Sie weiblicher aussehen und Ihr Aussehen eher Ihren persönlichen Idealen entspricht.

Hier sind unsere Top 3 Behandlungen für mehr Feminität.

1. Brust OPs für mehr Feminität

Für viele Frauen sind das Aussehen und die Form ihrer Brüste wichtig, um sich weiblich zu fühlen. Dies hat auch heute noch mit dem ursprünglichen Instinkt zutun, der eine volle Brust mit der Eigenschaft verbindet, ein Baby zu ernähren.

Hat die Brust nicht die gewünschte Form oder Größe kann ein plastischer Eingriff Abhilfe schaffen.

Brüste können leider im Laufe der Zeit durch Schwangerschaften, Gewichtszunahme oder einfach durch die Auswirkungen des natürlichen Alterungsprozesses ihre Form verlieren. Eine Bruststraffung kann dazu beitragen, die Brüste wieder in ihre ursprüngliche Form zu bringen und Ihnen ein Gefühl der Weiblichkeit zurückzugeben.

Auch eine Brustvergrößerung kann eine Möglichkeit sein, sich wieder weiblicher zu fühlen. Brustimplantate können zu einer kurvenreicheren Silhouette beitragen. Wenn dies Ihr Ideal ist, kann durch eine Brustvergrößerung das Selbstbewusstsein gestärkt werden und dazu führen, dass Sie sich wieder wohler in Ihrer eigenen Haut fühlen. Brustvergrößerungen können sowohl mit Implantaten als auch mit Eigenfett durchgeführt werden. Sollen Implantate verwendet werden, wird die Form und Größe gewählt, die am besten zu Ihrem gewünschten Ergebnis und Ihrem Körper passt. Bei Eigenfett wird kein Implantat benötigt, sondern es wird Eigenfett verwendet, das vorab bei einer Fettabsaugung an einer anderen Körperstelle entnommen wurde. Eine Brustvergrößerung kann selbstverständlich auch mit einer Bruststraffung kombiniert werden.

weiblicher aussehen

2. Weiblicher aussehen mit einer Lippenunterspritzung

Volle, üppige Lippen werden oft als Zeichen von Jugend, Schönheit und auch Sinnlichkeit angesehen. Sie können das Lächeln attraktiver machen und einen auch fotogener machen. Sogar bei der Make-up Routine bringt es den Vorteil, dass sich die Lippen leichter ausmalen lassen und sich der Lippenstift besser auftragen lässt. Letztendlich gibt es eine Vielzahl von Gründen, warum Frauen vollere Lippen haben möchten, und jede Frau hat ihre eigenen individuellen Beweggründe.

Ist man von Natur aus nicht mit vollen Lippen gesegnet, gibt es Möglichkeiten ganz einfach ein bisschen nachzuhelfen. Lippenunterspritzungen sind ein beliebtes kosmetisches Verfahren für vollere, weiblichere Lippen und führen in der Regel zu keinen Ausfallszeiten.

Auch Frauen fortgeschrittenen Alters können ihre Weiblichkeit mit einer Lippenunterspritzung neu beleben. Denn mit den Jahren lässt das Hyaluron in unserer Haut nach und die Lippen werden schmaler.

In der Beethoven Klinik bieten wir Ihnen Lippenunterspritzungen mit Hyaluron an sowie auch einen Bullhornlift mittels operativen Eingriffs, der das Volumen der Oberlippe vergrößert und eine besonders sinnliche Lippenform schenkt.

3. Feminität durch Body Contouring mittels Fettabsaugung

Mehr Feminität und mehr Kurven: In der Welt der Schönen und Reichen sind superdünne Models und Stars sind nicht mehr so angesagt wie früher. Von den Kardashians bis hin zu bekannten Instagram-Influencern – in den letzten Jahren haben die sozialen Medien dazu geführt, dass kurvige Figuren an Beliebtheit gewinnen – und wir damit wieder zu einem klassischen Idealbild von Weiblichkeit zurückkehren. Daher sind in letzter Zeit wieder vermehrt Sanduhr-Figuren und Wespentaillen im Trend. Die Sanduhrfigur zeichnet sich durch eine schmale Taille, kurvige Hüften und volle Brüste aus. Bei der Wespentaille ist das Ziel eine kleine Taille mit mehr Volumen in der Hüfte und im Gesäß.

Eine weiblichere Form zu erreichen, kann für manche von uns jedoch eine Herausforderung sein, vor allem wenn man von Natur aus androgyn oder athletisch gebaut ist. Für viele Frauen reichen Ernährung und Sport allein nicht aus, um die gewünschten Kurven zu erreichen. In diesen Fällen können Verfahren des Body Contouring helfen, ein weiblicheres Aussehen zu erreichen.

Die Körperformung durch Fettabsaugung hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten kosmetischen Verfahren entwickelt. Bei der Fettabsaugung handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem überschüssiges Fett an bestimmten Körperstellen wie Bauch, Oberschenkeln oder Armen entfernt wird und somit der Körper geformt wird.

Doch es gibt auch noch einen zweiten Vorteil einer Fettabsaugung! Man kann nämlich das abgesaugte Fett weiterverwenden! Das Fett kann nach der Liposuktion aufbereitet werden und dann an anderen Stellen im Körper wieder eingesetzt werden, um weibliche Rundungen zu erzeugen. Ein typisches Beispiel dafür ist die schon oben erwähnte Brustvergrößerung mit Eigenfett oder der Brazilian Butt Lift. Bei Letzterem wird Fett aus anderen Körperregionen in das Gesäß übertragen. So einfach kann man sich das eigene Fett zu Nutze machen!

Zu mehr Feminität in der Beethoven Klinik

Wünschen Sie sich, weiblicher zu wirken aber einfach ein neues Outfit und roter Lippenstift ist Ihnen nicht genug? Wenn Sie mit einem Aspekt Ihres Aussehens unzufrieden sind und sich über Behandlungen informieren möchten, die Ihnen zu einem feminineren Aussehen verhelfen können, dann kontaktieren Sie uns gerne! Wir freuen uns auf Sie!

Lipödem bei schlanken Frauen: Ist das möglich?

Ein Lipödem und schlank – für viele schwer vorstellbar. Denn ein Lipödem ist eine Fettverteilungsstörung, die typischerweise mit übergewichtigen Frauen in Verbindung gebracht wird. Doch das zu Unrecht. Auch schlanke Frauen können ein Lipödem entwickeln.

Denken Sie, dass Sie ein Lipödem haben, obwohl Sie schlank sind? In diesem Artikel finden Sie mehr zum Thema Lipödem bei schlanken Frauen und was Sie tun können, um Ihre Lebensqualität trotz der Erkrankung langfristig zu verbessern.

Lipödem und schlank - Ist das möglich?

Was ist ein Lipödem?

Ein Lipödem ist durch eine krankhafte Ansammlung von Fettzellen in den Extremitäten gekennzeichnet, die zu einer Vergrößerung des Umfangs von Armen und Beinen führt. Dabei sind die Beine deutlich öfter und stärker von einem Lipödem betroffen.

Obwohl die genaue Ursache des Lipödems nicht bekannt ist, geht man davon aus, dass es mit hormonellen Veränderungen zusammenhängt. Die Erkrankung kann familiär gehäuft auftreten und entwickelt sich oft in der Pubertät oder während der Schwangerschaft.

Lipödem und schlank

Obwohl es oft mit Übergewicht oder sogar Fettleibigkeit in Verbindung gebracht wird, kann das Lipödem auch schlanke Frauen betreffen. In vielen Fällen wird es hier aber gar nicht oder erst sehr spät erkannt, da die Betroffenen ein Lipödem bei sich selbst ausschließen. Sie zweifeln dann stark an sich selbst, da sie die hartnäckigen Fettansammlungen an den Beinen mit der meist guten Ernährung und Sport nicht beseitigen können.

Lipödem bei schlanken Frauen erkennen

Die Anzeichen und Symptome eines Lipödems sind bei schlanken gleich wie bei übergewichtigen Frauen. Die Symptome zeigen sich an den Beinen und teilweise sogar an den Armen. Der Rumpf bleibt schlank, während sich das Gewebe an Beinen und Armen symmetrisch zunehmend verändert. Ein Lipödem bei schlanken Frauen nimmt zum Beispiel oft die Form von Reiterhosen an.

Weitere Symptome, auf die Sie achten sollten, sind:

  • Schwere, schmerzende Beine
  • Druckempfindliche Beine
  • Angeschwollene Beine
  • Dauerhaft kalte Beine
  • Neigung zu Blutergüssen
  • Wassereinlagerungen
  • Verhärtungen im Gewebe
  • Trotz Diäten und Sport keine Reduktion des Umfangs der Beine
  • Fettvermehrung endet oberhalb der Fuß- und Handgelenke

Die körperlichen Symptome eines Lipödems können bei betroffenen, schlanken Frauen verständlicherweise auch oft zur psychischen Belastung werden.

Psychische Folgen eines Lipödems

Ein Lipödem ist unabhängig vom jeweiligen Körpergewicht eine immense Belastung für jede betroffene Frau. Mal abgesehen davon, dass das durch das Lipödem verursachte Erscheinungsbild wahrscheinlich für die meisten nicht ihrem Schönheitsideal entspricht, hat ein Lipödem auch enorme Auswirkungen auf das tägliche Wohlbefinden und die Lebensqualität.

Trotz Lipödem schlank - Lipödem bei schlanken FrauenBetroffene leiden unter den schon oben erwähnten körperlichen Symptomen und Schmerzen. Sie haben außerdem Probleme, passende Kleidung zu finden und fühlen sich unwohl beim Tragen von Röcken oder kurzen Hose. Der Besuch eines öffentlichen Bades oder Strands bereitet oft Unbehagen oder wird im Endeffekt gänzlich vermieden.

Dazu kommt oft noch der Fehlglaube, dass man ein Lipödem mit einer Diät bekämpfen kann. So probieren Betroffene oft eine Diät nach der anderen aus und sind dann im Endeffekt noch frustrierter, wenn ihre Bemühungen nicht fruchten.

Wurde das Lipödem bereits diagnostiziert, werden oft Kompressionsstrümpfe verschrieben, um eine Verschlimmerung der Erkrankung zu verhindern. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen ist insbesondere im Sommer auf die Dauer nicht angenehm und lässt sich schwer mit kurzen Kleidern oder Röcken kombinieren. Sie tragen leider oft zusätzlich dazu bei, dass die betroffenen Frauen sich stigmatisiert und unfrei fühlen.

Die psychische Belastung und das Schamgefühl, die mit einem Lipödem einhergehen, können in manchen Fällen sogar zu Depressionen und Angstzuständen führen.

Doch was können Sie tun, wenn Sie denken, dass Sie trotz schlankem Körper von einem Lipödem betroffen sind?

Diagnose eines Lipödems bei schlanken Frauen

Diagnose Lipödem - Lipödem bei schlanken Frauen erkennenObwohl das Lipödem weit verbreitet ist, wird es bei schlanken Frauen von Medizinern oft fehldiagnostiziert oder einfach nicht ernst genommen. Das liegt oft daran, dass die meisten Lipödem-Patientinnen übergewichtige Frauen sind und somit schlanke Frauen nicht dem Stereotyp einer Lipödem-Patientin entsprechen. Infolgedessen leiden viele betroffene Frauen jahrelang, ohne eine genaue Diagnose oder eine angemessene Behandlung zu erhalten.

Eine rasche Diagnose ist jedoch essentiell, da sich sonst das Lipödem zu einer schwereren Form weiterentwickeln kann. Das Lipödem ist eine echte und ernste Erkrankung, die immense Schmerzen und Leiden verursachen kann. Je früher es diagnostiziert wird, desto besser sind die Aussichten auf eine erfolgreiche Behandlung.

Wenn Sie unter den Symptomen eines Lipödems leiden, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, der auf das Thema spezialisiert ist. Mit der richtigen Diagnose kann das Lipödem wirksam behandelt werden.

Was können schlanke Frauen gegen ihr Lipödem tun?

Ein Lipödem verschwindet leider nicht von selbst wieder, sondern es muss behandelt werden. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung können helfen, die Symptome zu lindern und ein Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern.

Konservative Methoden zur Behandlung eines Lipödems sind das Tragen einer Kompressionsstrumpfhose oder eine manuelle Lymphdrainage, um Schwellungen im Gewebe zu verhindern. Bei diesen Methoden werden jedoch nur die Symptome in Angriff genommen und somit besteht das Lipödem weiterhin.

Wünscht sich die Patientin ein Leben ohne ständiges Tragen von Kompressionsstrümpfen, dann kann wie auch bei übergewichtigen Patientinnen eine Liposuktion weiterhelfen.

Fettabsaugung gegen Lipödem bei schlanken Frauen

Doch wie kann es sein, dass eine Fettabsaugung weiterhilft, wenn die Patientin eigentlich schlank ist?

Es geht hier nicht darum allgemein Fettgewebe loszuwerden, sondern darum, die krankhaften Fettzellen loszuwerden. Denn erst wenn diese entfernt sind, ist der Ausbreitung des Lipödems ein Ende gesetzt. So kann auch bei Lipödemen, die erst im Anfangsstadium sind, die Entwicklung zu höheren Stadien verhindert werden.

Egal ob ein paar Pfunde mehr auf den Hüften oder schlank – ein Lipödem ist eine körperliche sowie auch eine seelische Belastung. Wenn Sie von einem Lipödem betroffen sind und sich zu einer Fettabsaugung beraten lassen möchten, dann melden Sie sich bei uns! Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch unverbindlich zu Ihrem Anliegen. Wir freuen uns auf Sie!

Kein Tabu mehr: Schönheitschirurgie für Männer

Schönheitschirurgie für Männer ist längst kein Tabu mehr. Als Mann haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie nur wenige Möglichkeiten haben, Ihr Aussehen zu verbessern. Aber das ist nicht der Fall. Es gibt viele verschiedene kosmetisch-chirurgische Verfahren, die Ihnen helfen können, Ihr Aussehen zu verbessern und Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Schönheitschirurgie für Männer in KölnMit der zunehmenden Akzeptanz der Schönheitschirurgie für Männer in der Gesellschaft legen sich auch immer mehr Männer unters Messer oder unterziehen sich einer ästhetischen Behandlung.

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Männer für eine Schönheits OP entscheiden. Manche wollen sich selbstbewusster und attraktiver fühlen. Andere möchten Probleme beheben, die infolge von Verletzungen oder Krankheiten entstanden sind. Wieder andere möchten ihre Chancen beim weiblichen Geschlecht oder ihre Karriereaussichten erhöhen.

Lesen Sie hier mehr dazu, welche Trends es in der Schönheitschirurgie für Männer gibt und warum Sie keine falsche Scham zu haben brauchen!

Schönheitschirurgie für einen optimierten männlichen Körper

Für viele Männer ist ein männlicher Körperbau ein Zeichen von Attraktivität. Ein definierter, athletischer Körper, muskulöse Oberarme und ein durchtrainierter Bauch, ist der Wunschtraum vieler Männer. Weicht der Körper stark vom männlichen Idealbild ab, kann das für Betroffene zur Belastung werden.

Wenn die Brust am Selbstbewusstsein nagt…

Ein besonders heikles Thema ist es für viele Männer daher, wenn die eigene Brust allzu weiblich aussieht. Die Gynäkomastie ist eine gutartige Veränderung der Brustdrüsen, durch die die männliche Brust größer und weicher wird und sogar einem kleinen weiblichen Busen ähneln kann. Sie kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, darunter Hormonstörungen oder bestimmte Medikamente.
Wenn Krafttraining oder andere Wege nicht helfen, die Gynäkomastie zu beheben, bietet sich ein chirurgischer Eingriff an.

Körperformung für Männer – operativ oder nicht-invasiv störende Fettdepots korrigieren

Auch Fettansammlungen, die sich trotz Sport und Diäten hartnäckig halten, können zur unerwünschten Belastung werden. Fettabsaugungen sind heutzutage einer der häufigsten ästhetischen Eingriffe und somit auch bei Männern sehr beliebt. Bei Männern sind die Problemzonen meist der Bauch, die Hüften und das Doppelkinn. Mit einer Fettabsaugung kann zwar nicht das Gewicht reduziert werden, aber die Form der betroffenen Körperregionen kann modelliert werden. Es ist somit eine gute Methode zur Körperformung.

Ist die Bauchdecke auf Grund einer Gewichtszunahme oder aus anderen Gründen zu weit auseinander gedriftet, kann auch die Bauchdecke gestrafft werden. Eine Rektusdiastase kann im übrigen nicht nur ästhetisch als störend empfunden werden, sondern auch zu gesundheitlichen Problemen führen, wie etwa Rückenschmerzen durch die mangelnde Kraft der Bauchmuskulatur oder Leistenbrüche.

Bodyforming für Männer kann übrigens auch auf nicht-operative Weise geschehen. Bei der Kältetherapie, auch Kryolipolyse genannt, können Fettzellen schonend und ohne OP behandelt werden.

Mehr Muskeln ohne Sport?

Die meisten Männer träumen von einem durchtrainierten, definierten Körper. Allerdings ist es vielen nicht immer möglich regelmäßige Krafttrainings durchzuführen. Oft macht einem ein anspruchsvoller Job oder ein stressiges Privatleben einen Strich durch die Rechnung. Doch auch für Sportbegeisterte ist es nicht immer einfach, im Fitnessstudio die gewünschten Ergebnisse zu erreichen. Das perfekte Sixpack lässt oft auch auf sich warten.

EMSCULPT bietet die Möglichkeit ganz ohne Training und Sport Muskeln aufzubauen. Anstatt durch ein Krafttraining werden die Muskelkontraktionen ganz einfach durch ein elektromagnetisches Feld ausgelöst. Dadurch kann man Bauch oder auch Waden und Oberarme stärker definieren.

Vitales Aussehen erhalten dank Schönheitschirurgie für den Mann?

Während ein wohldefinierter Körper für viele jüngere Männer im Mittelpunkt steht, rückt der Fokus mit dem Verstreichen der Jahre auch zunehmend auf das Gesicht und darauf, welche Veränderungen dort vorgehen.

Schönheitschirurgie für MännerNicht nur Frauen sondern auch Männer stören sich an den ersten Zeichen des Alterns. Die meisten von uns würden am liebsten für immer frisch und jung aussehen. Leider ist es nicht möglich, das Rad der Zeit anzuhalten und für immer auszusehen wie unter 30.

Allerdings gibt es einige Wege auch in höherem Alter noch frisch und vital auszusehen, entweder mit plastischen Eingriffen im Rahmen der Schönheitschirurgie für den Mann oder mithilfe von nicht-operativen ästhetischen Behandlungen für Ihn.

“Brotox” & Co. – Faltenbehandlungen für den Mann

Das Entstehen von Falten betrifft Männer genauso wie Frauen. Mit verschiedenen ästhetischen Hautbehandlungen können Falten jedoch sowohl vorgebeugt als auch behandelt werden. In der Beethoven Klinik bieten wir eine breite Palette an Behandlungsmöglichkeiten an (Hyaluron, BTX, Sculptra, Eigenfettunterspritzung, etc.).

Faltenbehandlungen für den Mann sind glücklicherweise schon längst kein Tabuthema mehr. Der aus den USA stammende Begriff “Brotox”, der sich aus dem englischen Wort “brother” und dem Wort für das bekannte Muskelrelaxans zusammensetzt, beschreibt den neuen Trend zur Anwendung von BTX bei Männern. In den letzten Jahren hat das Interesse an “Brotox” zugenommen. Es wird geschätzt, dass die Zahl der Männer, die sich einer Brotox-Behandlung unterziehen, in den kommenden Jahren weiter steigen wird.

Übrigens können Filler und BTX nicht nur zur Faltenbehandlung, sondern auch zur Formung maskuliner Gesichtszüge eingesetzt werden.

Lidstraffung für einen frischen Look

Eingriff parat, um Männern höheren Alters wieder einen frischeren Look ins Gesicht zu zaubern.
Mit den Jahren entstandene, hängende Augenlider können einen müder und älter aussehen lassen. Mit einer Ober-, Unter- oder Schlupflidkorrektur kann dies allerdings behoben werden. Die Augenlidchirurgie wird in der Regel ambulant durchgeführt, das heißt ein Krankenhausaufenthalt ist nicht erforderlich. Der relativ simple Eingriff kann dafür sorgen, dass Sie um ein paar Jahre jünger und frischer aussehen.

Volles Haar als Zeichen von Vitalität und Jugendlichkeit

Mit zunehmendem Alter kommt das schüttere Haar… Eine der beliebtesten Methoden der Schönheitschirurgie für Männer ist daher die Haartransplantation.
Haarausfall ist ein häufiges Problem bei Männern. Es gibt viele Gründe für Haarausfall, darunter genetische Faktoren, Stress und Krankheiten. Bei der Haartransplantation handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem Haare aus einem Bereich der Kopfhaut entnommen und in einen anderen Bereich verpflanzt werden, in dem das Haar schütter oder kahl ist.

Wenn die Haarfollikel noch nicht gänzlich ihre Aktivität eingestellt haben, aber das Haar zunehmend dünner und kraftloser wird, kommen unter Umständen auch wirksame Alternativen zu einer Haartransplantation.

Schönheitschirurgie für das Gesicht

Es muss nicht immer das Gesamterscheinungsbild sein, das einen stört. Oft ist es nur ein gewisser Makel, den man einfach gerne loswerden möchte, um sich besser zu fühlen. Auch bei Männern kann ein einziger Eingriff oft das Lebensgefühl zum Positiven wenden.

Ohranlegung für mehr Selbstbewusstsein

Wurden Sie als Kind wegen Ihrer abstehenden Ohren gehänselt? Nagen Ihre großen Ohren auch im Erwachsenenalter noch an Ihrem Selbstbewusstsein?

Gerade bei Männern fallen abstehende Ohren aufgrund der Kurzhaarfrisuren schneller auf. Glücklicherweise können diese im Rahmen einer Ohranlegung ganz einfach korrigiert werden. Das geschieht meist ambulant und die Genesungszeit nach einer Ohranlegung ist in der Regel recht kurz. Die meisten Patienten fühlen sich so wohl, dass sie innerhalb einer Woche zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren können.

Eine Ohranlegung kann das Erscheinungsbild abstehender Ohren deutlich verbessern und dazu beitragen, dass sich die Patienten in ihrer eigenen Haut wohler und sicherer fühlen.

Schönheit beginnt bei der Nase

Das Gesicht ist oft eines der ersten Dinge, das wir an einem Menschen wahrnehmen – auch bei Männern. Das Aussehen unseres Gesichts wird entscheidend von der Form unserer Nase beeinflusst. Eine zu große oder unförmige Nase oder gar ein Höcker auf der Nase kann oft am Selbstbewusstsein der Betroffenen nagen. Die Form der Nase kann aber auch durch eine Verletzung oder einen Unfall entstellt sein.

Eine Nasenkorrektur kann sowohl mit Hyaluronsäure als auch durch einen chirurgischen Eingriff erfolgen. Für ein optimales Endergebnis wird selbstverständlich darauf geachtet, dass die Nase ihre männliche Form behält.

Gibt es etwas an Ihrem Körper oder Gesicht, das Sie gerne ändern lassen möchten? Gerne beraten wir Sie diskret und individuell zu den Möglichkeiten der Schönheitschirurgie für Männer. Wir freuen uns auf Sie!

5 Behandlungen für ein jugendliches Aussehen

Es ist kein Geheimnis, dass sich viele von uns ein jugendliches Aussehen wünschen. Als Zeichen für Gesundheit und Vitalität lässt uns ein frisches und straffes Hautbild attraktiv erscheinen – ganz unabhängig vom Alter.

Leider altern wir oft schneller als uns lieb ist. Bereits ab Mitte 20 setzt der Prozess der Hautalterung ein. Unsere körpereigene Produktion von Kollagen nimmt ab. Schrittweise entstehen Fältchen, die im Laufe der Jahre zu größeren Falten werden können. Außerdem ist es nicht immer leicht, seinen Lebensstil gesund zu gestalten. Schlechte Ernährung, Nikotinkonsum und auch Stress im Berufs- und Privatleben tragen dazu bei, uns müder und älter aussehen zu lassen. Verbringen wir dazu noch gerne und viel Zeit ungeschützt in der Sonne, altert unsere Haut umso schneller.

5 Behandlungen für ein jugendliches AussehenDoch was können wir tun, um unser jugendliches Aussehen zu bewahren oder gar zurückzuholen? In der Beethoven Klinik bieten wir eine Vielzahl von Verfahren an, die Ihnen zu einem frischen Teint und jugendlichem Aussehen verhelfen können und der Hautalterung vorbeugen.

Unsere Tipps für ein jugendliches Aussehen

Hier haben wir für Sie eine Übersicht von 5 Behandlungen zusammengestellt, die Ihnen Ihr jugendliches Aussehen erhalten oder das Hautbild verjüngt erscheinen lassen:

Verbesserung der Hautoberfläche durch eine Radiofrequenztherapie mit FRACTORA

Erkennen Sie bereits die ersten Zeichen der Hautalterung, wenn Sie morgens in den Spiegel schauen? Möchten Sie am liebsten die Uhr etwas zurückdrehen, aber sind Sie nicht bereit für einen operativen Eingriff, wie ein Facelift?

Dann kann Ihnen eine Radiofrequenztherapie mit FRACTORA weiterhelfen. Die Methode ermöglicht eine Reduktion von schon deutlich ausgeprägten Falten und führt zu einer leichten bis moderaten Hautstraffung. Die Neubildung von Kollagen und Elastin wird angeregt.

So können Wangen, Kinn, Hals und Dekolleté gestrafft werden. Und das ohne OP und ohne Narben. Eine Behandlung mit FRACTORA bringt außerdem nur kurze Ausfallzeiten mit sich. Das Gerät ist auch für Patientinnen und Patienten mit dunkel pigmentierter Haut geeignet und kann sogar das Erscheinungsbild von Narben oder Akne verbessern.

Fadenlifting an den Wangen

Auch das Aussehen unserer Wangen hat einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild unseres Gesichts. Straffe Wangen sind ein Merkmal eines jugendlichen Aussehens. Schlaffe Wangen hingegen lassen uns müde und gealtert aussehen.

Hautalterung vorbeugenFadenliftings sind minimal-invasive Eingriffe, die in der Regel nur eine örtliche Betäubung erfordern. Sie sind schonender als herkömmliche Facelifts. Bei dem Verfahren werden winzige Fäden unter die Haut gelegt. Diese Fäden fungieren als Stützstrukturen, die Ihre Haut anheben und straffen. Der Eingriff selbst ist in der Regel schnell und einfach, und die Erholungszeit ist für gewöhnlich kurz.

Wenn es weniger erschlaffte Haut und Falten sind, die Sie stören, sondern Sie unter Ihren dunklen Augenringen leiden, dann gibt es auch hier eine passende Behandlung.

Augenringe reduzieren mit Hyaluronsäure

Dunkle Ringe unter den Augen. Manchmal ein Zeichen von Müdigkeit und Schlafmangel. Hat Sie vielleicht Ihr Kleinkind die ganze Nacht auf Trab gehalten? Liegen Sie auf Grund von Sorgen nächtelang wach? Oder bekommen Sie durch Ihr stressiges Berufsleben zu wenig Stunden Schlaf?

Bei Schlafmangel wird die Augenpartie schlechter durchblutet und dadurch bilden sich die dunklen Schatten unter den Augen. Außerdem wird die Haut um unsere Augen herum mit zunehmendem Alter dünner und verliert an Elastizität. Dies kann dazu führen, dass die darunter liegenden Blutgefäße deutlicher sichtbar werden, was zu dunklen Augenringen führt.

Eine Unterspritzung mit Hyaluron kann weiterhelfen. Dadurch wird die Tränenrinne angehoben und Augenringe auf eine minimal-invasive Weise vermindert.

Doch Hyaluron kann nicht nur Ihre Augenringe verbessern, sondern auch Ihre Lippen verschönern.

Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure

Volle pralle Lippen werden oft als attraktiv und jugendlich wahrgenommen. Unsere Lippen spielen eine wichtige Rolle für unser gesamtes Erscheinungsbild und mit zunehmendem Alter können sie sich auf verschiedene Weise verändern. Eine häufige Veränderung ist, dass unsere Lippen schrumpfen können. Dies ist auf einen Rückgang der Produktion von Kollagen und Elastin zurückzuführen. Weitere Faktoren, die zur Verkleinerung der Lippen beitragen können, sind Sonnenschäden, Rauchen, Austrocknung und bestimmte Medikamente.

Lippenunterspritzungen mit Hyaluron können mehrere Monate lang halten, bevor sie aufgefrischt werden müssen. Sie gelten als sicher und wirksam und das Verfahren ist in der Regel mit keiner Ausfallzeit verbunden.

Doch Hyaluron ist nicht der einzige Filler, den wir verwenden:

Falten reduzieren und besser aussehen mit BTX

BTX kann verwendet werden, um das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien im Gesicht zu verbessern. Es wird seit 2002 zu ästhetischen Zwecken eingesetzt und ist auch heute noch eine der beliebtesten kosmetischen Behandlungen. BTX lähmt vorübergehend die Muskeln, die Falten verursachen, und verleiht der Haut ein glattes, jugendliches Aussehen. Es wird besonders gerne eingesetzt, um die Zornesfalte und Stirn zu glätten und auch um Augenwinkel und Augenbrauen anzuheben. Das Ergebnis einer Behandlung mit dem Muskerelaxans hält in der Regel drei bis sechs Monate an.

Die optimale Unterstützung für ein jugendliches Aussehen

Sie wollen ihre kosmetische Behandlung optimal unterstützen? Wir haben die richtigen Pflegeprodukte für Sie und bieten Ihnen in der Beethoven Klinik exzellente Anti-Aging- und Pflegeprodukte sowie UV stabile Sonnenschutzmittel mit sehr gutem Preisleistungsverhältnis an. Die Produkte sind vegan, frei von potenten Allergenen und bei uns vorrätig.
 
Hat eine der 5 Behandlungen für ein jugendliches Aussehen Ihr Interesse geweckt? Sie sind sich nicht sicher, welche der Behandlungen für Sie in Frage kommen könnte? Dann beraten wir Sie gerne persönlich.