Plastische Chirurgie / Beethoven Klinik Koeln Beethoven Klinik Koeln Logo

Implantatwechsel / Behandlung einer Kapselfibrose in Köln

Implantatwechsel Köln: Brustimplantate stellen einen Fremdkörper für den menschlichen Organismus dar. Dieser versucht die Silikonimplantate im Rahmen einer sog. Fremdkörperreaktion vom eigenen Restgewebe abzutrennen.

Dies tut er in Form eines Vernarbungsprozesses, bei dem das Implantat in Bindegewebe „eingekapselt“ wird (Kapselfibrose). In machen Fällen kann dieser Prozess zu einer Deformierung oder sogar Dislokation der Implantate führen, die teilweise Schmerzen verursacht (Kapselfibrosekontraktur).

Ein weiteres Problem nach einer Brustvergrößerung können Verschleißungsprozesse sein. Während moderne Implantate unbegrenzte Lebenszeit haben, müssen ältere Prothesen zu einem bestimmten Zeitpunkt ersetzt werden.

In diesen Fällen wird ein Implantatwechsel durchgeführt.

Implantatwechsel in Köln

Implantatwechsel auf einen Blick

Dauer der OP/Behandlung
90 Min.
Anästhesie
Vollnarkose
Klinikaufenthalt
Stationär 1 Nacht
Narben
Nur über die alte Narbe, bei Straffung ggf. plus Lollipop oder inverse T Narbe
Nachsorge
Eventuell Drainage, Kontrolle nach 1, 3 und 6 Wochen, Fadenzug nach 3 Wochen, 6 Wochen BH
Nach der OP/Behandlung
Gesellschaftsfähig und Aufnahme gewöhnlicher Tätigkeiten nach 1-2 Wochen, Sport nach 6 Wochen, starke Sonneneinstrahlung/ Solarium nach 3 Wochen bei Abdeckung der Narbe
Endergebnis
Nach ca. 6 Monaten

Implantatwechsel Köln: Wie operiert der Chirurg?

Der behandelnde Arzt schneidet entlang der alten Narben. Dies ermöglich es ihm, tief zur Kapsel vorzudringen. Dann werden die alten Implantate entfernt und die geschrumpfte Kapsel entweder komplett oder teilweise entfernt. Manchmal reicht es auch aus, diese lediglich zu durchtrennen.

Schmerzen nach Brust-OP - Kapselfibrosenkontraktur Köln

Da es im Laufe der Zeit zu einer Ausdehnung der Weichteile kommt, werden dann etwas größere Implantate eingesetzt. Auf diese Weise wird die Brust besser ausgefüllt.

Findet ein Implantatwechsel unter Vollnarkose statt?

Der Eingriff zum Implantatwechsel dauert ca. 1-2 Stunden. Wie die eigentliche Brustvergrößerung auch, findet er unter Vollnarkose statt. Diese wird von einem Facharzt für Anästhesiologie vorgenommen. Die notwendigen Untersuchungen finden in unserer Klinik statt.

Implantatwechsel Köln: Wie sieht die postoperative Nachsorge aus?

Je nach gewählter Technik und intraoperativem Aufwand werden Sie meistens für eine Nacht in der Klinik stationär behandelt. Die Wunddrainagen werden bereits am nächsten Tag entfernt. Die Brust ist für 4 bis 7 Tage fest bandagiert. In den kommenen 4 bis 6 Wochen sollte durchgehend ein Sport-BH und evtl. ein sogenannter Stuttgarter Gürtel getragen werden, der nach der Operation angepasst wird. Sportliche Aktivitäten sollten für ca. 2 bis 3 Monate vermieden werden.

Kosten / Preise / Finanzierung eines Implantatwechsels

Implantatwechsel in Beethoven Klinik Köln

Die Kosten / Preise eines Implantatwechsels bewegen sich zwischen 5.500 und 6.500 Euro. Ein exaktes, auf Sie individuell zugeschnittenes Angebot wird Ihnen nach einem persönlichen Beratungsgespräch mit klinischer Untersuchung erstellt.

Sie wollen Ihren Implantatwechsel finanzieren oder in Raten zahlen? Die Beethoven 5.13 Klinik bietet unbürokratische und transparente Finanzierungsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns gerne darauf an, um mehr zu erfahren. Unser Team unterstützt Sie gern bei der Antragstellung.

Behandlung bei Plastischem Chirurg Georgios Hristopoulos in der Beethoven Klinik

Georgios Hristopoulos - Plastischer Chirurg in der Beethoven Klinik Köln

Georgios Hristopoulos ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Ärztlicher Leiter der Beethoven Klinik.

Er verfügt über langjährige, internationale Erfahrung und ist Mitglied in den führenden Verbänden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Viele tausend Stunden im OP, regelmäßiger wissenschaftlicher Austausch und ein enger, persönlicher Kontakt zu seinen Patientinnen und Patienten ermöglichen ein gezieltes fachliches Vorgehen sowie einen individuellen Umgang mit jeder Diagnose.

Als Experte im Bereich der Brustchirurgie mit über 15 Jahren Erfahrung liegt ein besonderes Augenmerk seiner Arbeit auf Brustoperationen für Frauen jeden Alters. Seit mehr als 10 Jahren führt er Brustvergrößerungen exklusiv mit der Methode der komplett submuskulären Brustvergrößerung durch. Die Expertise auf dem Gebiet der Bruststraffung, Brustverkleinerung oder ein Implantatwechsel runden sein Profil ab.

Zu seinen weiteren Spezialgebieten gehören u.a. die Fettabsaugung, die Lipödembehandlung, die Brustvergrößerung durch Eigenfett (Lipofilling), die Cellulite-Behandlung, die Lippenvergrößerung, die Nasenkorrektur, die Gynäkomastie und Straffungsoperationen wie zum Beispiel die Bauchdeckenstraffung.

Lesen Sie hier, wie Patienten Chefarzt Georgios Hristopoulos auf jameda.de bewerten.

Sie wollen sich von unseren Fachärzten ausführlich beraten lassen?
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin über unser 24h-Online-Buchungsportal. Einfach Behandlung und Arzt auswählen und Termin buchen - ganz bequem vom Rechner oder Mobiltelefon aus.