Plastische Chirurgie / Beethoven Klinik Koeln Beethoven Klinik Koeln Logo

Schlupfwarzen Köln

Schlupfwarzen Köln: Bei einigen Frauen ist die Brustwarze nach innen gerichtet. Diese in den meisten Fällen angeborene Fehlbildung wird in der Medizin als Schlupfwarze oder auch Hohlwarze bezeichnet. Eingezogenen Mamillen können einseitig und beidseitig auftreten.

Schlupfwarzen

Schlupfwarzen Korrektur auf einen Blick

Dauer der OP/Behandlung
30 Min.
Anästhesie
Lokal
Klinikaufenthalt
Ambulant
Narben
Keine sichtbare Narbe: Minischnitt an der Brustwarze selber
Nachsorge
Fadenzug nach 2 Wochen
Nach der OP/Behandlung
Gesellschaftsfähig nach 2 Tagen, Aufnahme gewöhnlicher Tätigkeiten sofort, Sport nach 2 Wochen, starke Sonneneinstrahlung /Solarium nach 2 Wochen
Endergebnis
Nach ca. 3 Monaten

Schlupfwarzen Köln: Warum richten sich die Brustwarzen nach innen?

Die Forschung konnte bis dato nicht einwandfrei klären, wie Schlupfwarzen sich bilden. Eine sehr naheliegende Vermutung ist, dass verkürzte Milchgänge die Brustwarze nach innen ziehen. In der Fachsprache redet man dann von invertierten Mamillen.

Nicht angeborene Schlupfwarzen

In manchen Fällen treten Schlupfwarzen nicht als angeborener Effekt auf. Sie können sich im Rahmen eines Vernarbungsprozesses z.B. nach lokalen Infekten, Bestrahlung oder Brustkrebs auftreten. In diesen Fällen ist vor einer operativen Korrektur der Schlupfwarzen dringend auch ein Gynäkologe zu Rate zu ziehen.

Schlupfwarzen Köln: Einfache Korrektur mit deutlicher Verbesserung

Die Korrektur von Schlupfwarzen erfolgt unter lokaler Betäubung. Bei dem Eingriff handelt es sich um ein Routineverfahren, dass für die Patientin nur mit wenigen Nebenwirkungen oder Risiken verbunden ist. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin um mehr zu den Einzelheiten zu erfahren.

Behandlung bei Plastischem Chirurg Georgios Hristopoulos in der Beethoven Klinik

Georgios Hristopoulos - Plastischer Chirurg in der Beethoven Klinik Köln

Georgios Hristopoulos ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Ärztlicher Leiter der Beethoven Klinik.

Er verfügt über langjährige, internationale Erfahrung und ist Mitglied in den führenden Verbänden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Viele tausend Stunden im OP, regelmäßiger wissenschaftlicher Austausch und ein enger, persönlicher Kontakt zu seinen Patientinnen und Patienten ermöglichen ein gezieltes fachliches Vorgehen sowie einen individuellen Umgang mit jeder Diagnose.

Als Experte im Bereich der Brustchirurgie mit über 15 Jahren Erfahrung liegt ein besonderes Augenmerk seiner Arbeit auf Brustoperationen für Frauen jeden Alters. Seit mehr als 10 Jahren führt er Brustvergrößerungen exklusiv mit der Methode der komplett submuskulären Brustvergrößerung durch. Die Expertise auf dem Gebiet der Bruststraffung, Brustverkleinerung oder ein Implantatwechsel runden sein Profil ab.

Zu seinen weiteren Spezialgebieten gehören u.a. die Fettabsaugung, die Lipödembehandlung, die Brustvergrößerung durch Eigenfett (Lipofilling), die Cellulite-Behandlung, die Lippenvergrößerung, die Nasenkorrektur, die Gynäkomastie und Straffungsoperationen wie zum Beispiel die Bauchdeckenstraffung.

Lesen Sie hier, wie Patienten Chefarzt Georgios Hristopoulos auf jameda.de bewerten.

Sie wollen sich von unseren Fachärzten ausführlich beraten lassen?
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin über unser 24h-Online-Buchungsportal. Einfach Behandlung und Arzt auswählen und Termin buchen - ganz bequem vom Rechner oder Mobiltelefon aus.