Plastische Chirurgie / Beethoven Klinik Koeln Beethoven Klinik Koeln Logo
Finden Sie uns:
Finden Sie uns:

Lipödem Köln / Lipödem Behandlung

Lipödem Köln: Im Volksmund wird das Lipödem auch als Reiterhose oder Säulenbein bezeichnet. Dabei ist das Fettgewebe krankhaft verändert, was sich an Hüften, Oberschenkeln und Oberarmen deutlich macht. Ein Lipödem bringt außerdem Veränderungen an der Haut und Schmerzen mit sich.

Lipödem Köln: Vor allem Frauen sind betroffen

Die krankhaften Veränderungen beim Lipödem setztenin vielen Fällen schon mit der Pubertät ein. Nicht selten ist eine Schwangerschaft der Auslöser. Dabei ist bis heute nicht völlig klar, welche Prozesse ein Lipödem letztendlich verursachen. Man vermutet hormonelle Störungen, schließt aber auch eine Vererbung nicht aus.

Schweregrade beim Lipödem

Beim Lipödem wird je nach Ausprägung zwischen fünf Stufen von krankhafter Fettansammlung unterschieden. Drei Stadien kategorisieren zudem die Veränderungen an der Haut.

Ausprägung des Lipödems

  • Typ I: Fettgewebsvermehrung in Gesäß und Hüften (Reiterhosen-Syndrom)
  • Typ II: Ausbreitung des Lipödems zum Knie, inkl. der Knieinnenseite
  • Typ III: Ausbreitung des Lipödems reicht zu den Knöcheln
  • Typ IV: Mit Ausnahme von Füßen und Händen sind sowohl Arme als auch Beine betroffen.
  • Typ V: Zusätzlich zu Typ IV kommt es zu Wassereinlagerungen in Hand- und Fußrücken sowie Fingern und Zehen

Veränderungsstadien der Haut

  • Stadium 1: ‚Orangenhaut’ feinknotige, dellenartige Hautoberfläche
  • Stadium 2: grobknotige Hautoberfläche mit größeren Dellen, “Matratzenphänomen”
  • Stadium 3: große, deformierende Hautlappen und -wülste

Lipödem Köln: Hilft eine strenge Diät?

Viele Lipödem Patienten verkennen die pathologische Veränderungen. Mit Diäten wird dann versucht, sich das vermeintliche Übergewicht abzuhungern. Dies allerdings führt für die Patientinnen nicht zu einer Linderung der Symptome. Im Gegenteil: Durch das permanente Scheitern mit Diäten verschlechtert sich der psychische Zustand der Patientin. Das Selbstwertgefühl sinkt.

Lipödem Behandlung durch Entstauung

Wichtig bei einer Lipödem Behandlung ist – wissenschaftlich belegt – eine rechtzeitige und regelmäßige Entstauung. Für die Patientin bedeutet dies das Tragen von Kompressionswäsche. Erst wann dann keine Linderung der Beschwerden eintritt, sollte man über eine Fettabsaugung nachdenken.

Lipödem Behandlung Köln: Fettabsaugung mit gewebeschonender Technik

Lipödem in Beethoven Klinik KölnEine Fettabsaugung war früher mit vielen, unschönen Begleiterscheinungen nach dem Eingriff verbunden. Die Forschung aber hat inzwischen Verfahren entwickelt, die sehr viel schonender vorgehen. Eine Fettabsaugung, auch zur Lipödem Behandlung, kann heutzutage häufig sogar ohne Vollnarkose durchgeführt werden.

Der behandelnde Arzt führt stumpfe, gewebeschonenden Kanülen in das entsprechende Fettgewebe und kann das überschüssige Fett entfernen, ohne die Umgebung dabei zu schädigen.

Für die Patientinnen bedeutet eine Fettabsaugung somit nicht nur eine deutliche Volumenreduktion, sondern vor allem auch Schmerzlinderung. Dadurch verbessert sich die Lebensqualität deutlich.

Müssen die Behandlungen wiederholt werden?

In einigen Fällen muss die Behandlung eines Lipödems wiederholt werden. Je nach Ausmaß sind dann zusätzlichen Sitzungen (Mindestabstand von einem Monat) nötig, um die Beschwerden zu lindern und ein gutes, ästehtisches Ergebnis zu erzielen. Pro Sitzung können nur bis zu 4 Liter abgesaugt werden. Dann muss für ca. 4-6 Wochen speziell angepasste Kompressionskleidung getragen werden. Auch ist eine Schonzeit von 2-3 Monaten einzuhalten, in denen auf körperliche Anstrengungen und Sport verzichtet werden muss.

Nach der Operation sollten die Beine regelmäßig entstaut werden, da die Veranlagung zum Lipödem leider bestehen bleibt.

Lipödem Köln: Willkommen in der Beethoven 5.13 Klinik

In der Beethoven 5.13 Klinik in Köln verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie, Ästhetischen Dermatologie und Lasermedizin. Die Fachklinik gehört zu den ältesten und größten Privatkliniken in Nordrhein-Westfalen, die auf den Bereich der Plastischen Chirurgie spezialisiert ist.

Unser fachlich kompetentes und freundliches Team sorgt nicht nur für die medizinische Qualität Ihrer Behandlung, sondern sorgt rundum für Ihr Wohlergehen. Im exklusiven Ambiente unserer Klinik bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Behandlungen, auch im nicht-operativen und kosmetischen Bereich.

Projekt: "Beethoven_Georgios Hristopoulos"Georgios Hristopoulos ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Chefarzt der entsprechenden Abteilung der Beethoven-5.13-Klinik. Herr Hristopoulos ist führender Experte im Bereich der sogenannten ‘Schönheitschirurgie’ und blickt auf viele Jahre Erfahrung zurück. Viele tausend Stunden im OP, regelmäßiger wissenschaftlicher Austausch und ein enger Kontakt zu Patienten ermöglichen ein gezieltes Vorgehen sowie einen individuellen Umgang mit jeder Diagnose.

Zu seinen Fachgebieten gehören u.a. die Brustvergrößerung, Faltenunterspritzung, Lippenvergrößerung, Nasenkorrektur und Fettabsaugung.

Lesen Sie hier, wie Patienten Chefarzt Georgios Hristopoulos auf jameda.de bewerten.

>Sprechen Sie unser Team an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Für alle weiteren Fragen und einen Termin zur Erstberatung, 0221 – 67784950, schicken Sie uns eine Email an anfrage@beethoven5-13.de oder nutzen Sie unser 24h-Online-Buchungsportal. Einfach Behandlung und Arzt auswählen und Termin buchen – ganz bequem vom Rechner oder Mobiltelefon aus.

Erfahrungsberichte