Plastische Chirurgie / Beethoven Klinik Koeln Beethoven Klinik Koeln Logo
Finden Sie uns:
Finden Sie uns:

Brust-OP Köln: Erste Infos zur Brustchirurgie in der Beethoven 5.13 Klinik Köln

Die Brust-OP ist sicher eine der beliebtesten Eingriffe der plastischen Chirurgie. Doch dabei handelt es sich nicht nur um die klassische Brustvergrößerung. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten der Brust-OP.

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie einfach auf die markierten Links und Sie werden auf die entsprechende Seite, z. B. Brustvergrößerung, weitergeleitet.

Brust-OP Köln: Vergrößerung mit und ohne Implantat

Wer sich eine größere Brust wünscht, kommt an einer Operation nicht vorbei. Dabei haben sich die OP-Techniken im Bereich der Brustchirurgie enorm weiterentwickelt. Ebenso sind die heutigen Silikonimplantate sehr viel sicherer und halten in der Regel ein Leben lang. Mit den modernen Techniken wirken operierte Busen auch sehr viel natürlicher als dies vorher der Fall war.

  • Brust-OP: Vergrößerung mit Implantat
    Während mit inzwischen veralteten Techniken das Implantat weit vorn, direkt hinter dem Drüsengewebe platziert wurde, gehen fortschrittliche Brustchirurgen heute anders vor. Bei der Submuskulären Brustvergrößerungen werden aus den Brustmuskeln Taschen gebaut, die das Implantat sicher umschließen. Auf diese Weise wird ein natürlicheres Ergebnis erreicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Patientin nach dem Eingriff weiterhin normal stillen und die Brustkrebs-Vorsorge problemlos durchführen lassen kann. Lesen Sie hier mehr zum Thema Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten.
  • Brust-OP: Vergrößerung ohne Implantat
    Ein weiteres neues Verfahren ist die Brustvergrößerung mit Eigenfett, das sogenannte Lipofilling. Hierzu wird an einer geeigneten Stelle des Körpers Fett entnommen, entsprechend aufbereitet und dann in die Brust transplantiert. Das Verfahren wird immer beliebter, da kein Fremdkörper in den Busen implantiert wird. Jedoch weist das Verfahren auch Nachteile auf. Lesen Sie mehr über Einzelheiten des Verfahrens unter dem Link.

Übrigens finden diese Techniken längst nicht nur aus ästhetischen Gründen Anwendung. Auch rekonstruktiv, beispielsweise nach einer Erkrankung an Brustkrebs, werden Sie erfolgreich eingesetzt.

Verkleinerung durch Brust-OP

Eine zu große Brust kann nicht nur unangenehm für die Patientin sein, sondern körperliche Schäden verursachen. Rückenschmerzen, Haltungsschäden oder entzündliche Hautveränderungen durch ein starkes Ziehen der Brust nach unten können Indikationen für eine Brustoperation sein. Sollte dies zutreffen, kann die Brust operativ verkleinert werden. In einigen Fällen übernimmt dann die Krankenkasse die Kosten für den Eingriff.

Auch bei Männern werden Brust-OPs zur Verkleinerung vorgenommen. Im Falle einer Gynäkomastie, dem sogenannten “Männerbusen” kann die plastische Chirurgie Abhilfe schaffen.

Bruststraffung

Gerade nach einer starken Gewichtsabnahme sind Weichteile und Hauthülle des Busens oft überdehnt und bilden sich nicht einfach zurück. In diesen Fällen kann die Brust operativ gestrafft werden. Der Eingriff wird häufig auch in Verbindung mit einer Brustverkleinerung durchgeführt.

Narkose und Klinikaufenthalt bei einer Brust-OP

Die meisten Brust-OPs erfolgen unter Vollnarkose. Diese wird von einem Facharzt für Anästhesiologie durchgeführt. Je nach Größe des Eingriffs ist mit einem Klinikaufenthalt von meistens einem Tag zu rechnen. In der Regel legt der Operateur eine Saugdrainage für 1-2 Tage ein, die für den Abfluss des Wundsekretes sorgt.

Brust-OP in Köln: Kosten, Preise, Finanzierung

Die Kosten und Preise einer Brust-OP hängen ab von vielerlei Faktoren. Welcher Eingriff wird vorgenommen und für welches operative Verfahren entscheidet man sich? Über welche Qualifizierungen und über welche Erfahrungen verfügt der behandelnde Arzt? Wie aufwendig ist die Narkose und ist ein Klinikaufenthalt notwendig?

All diese Punkte wirken sich auf die individuellen Kosten einer Brust-OP aus und müssen immer im Einzelfall berechnet werden. Aus diesem Grund finden Sie auf unserer Webseite nur Richtwerte, die eine ungefähre Vorstellung vom preislichen Umfang vermitteln. Erst nach einem unverbindlichen Erstberatungsgespräch mit klinischer Untersuchung kann Ihnen ein detailliertes Angebot gemacht werden.

Informieren Sie sich auch über unsere Finanzierungsangebote.

Brust-OP Köln beim erfahrenen Facharzt

Projekt: "Beethoven_Georgios Hristopoulos"Georgios Hristopoulos ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Chefarzt der entsprechenden Abteilung der Beethoven 5.13 Klinik. Herr Hristopoulos ist führender Experte im Bereich der sogenannten ‘Schönheitschirurgie’ und blickt auf viele Jahre Erfahrung zurück. Viele tausend Stunden im OP, regelmäßiger wissenschaftlicher Austausch und ein enger Kontakt zu Patienten ermöglichen ein gezieltes Vorgehen sowie einen individuellen Umgang mit jeder Diagnose.

Zu seinen Fachgebieten gehören die Brustvergrößerung, Faltenunterspritzung, Lippenvergrößerung und Fettabsaugung.

Lesen Sie hier, wie Patienten Chefarzt Georgios Hristopoulos auf jameda.de bewerten.

Sie wollen sich von unseren Fachärzten ausführlich beraten lassen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um sich über die Behandlung, Risiken und Möglichkeiten sowie Preise und Finanzierung zu informieren.

Rufen Sie uns an unter 0221 – 67784950, schicken Sie uns eine Email an anfrage@beethoven5-13.de oder nutzen Sie unser 24h-Online-Buchungsportal. Einfach Behandlung und Arzt auswählen und Termin buchen – ganz bequem vom Rechner aus.

Erfahrungsberichte