Plastische Chirurgie / Beethoven Klinik Koeln Beethoven Klinik Koeln Logo
Finden Sie uns:
Finden Sie uns:

Behandlung mit BTX bei Bruxismus in Köln / Gesichtsverkleinerung

BTX bei Bruxismus: Botulin A, auch mit BTX abgekürzt, ist vor allem als Faltenkiller bekannt. In der Medizin aber findet der Wirkstoff vielfach Anwendung. Durch eine Injektion in den Kaumuskel kann effektiv chronisches Zähneknirschen (Bruxismus) bekämpft werden. Gleichzeitig erfolgt so in einigen Fällen eine Gesichtsverkleinerung.

BTX bei Bruxismus: Ist chronisches Zähneknirschen schädlich?

Viele Menschen in Deutschland leiden unter Bruxismus, also chronischem Zähneknirschen. Betroffene wissen dabei, dass dies nicht nur unschöne Folgen für die Zähne hat. Auch kommt es durch die ständige Bewegung des Muskels zu teilweise starken Schmerzen, die die Lebensqualität erheblich verringern. In schweren Fällen führt Bruxismus auch zu Sehstörungen, Übelkeit, und Tinitus. Nicht zu vergessen sind auch die Partner der Betroffenen, die durch das beim Zähneknirschen erzeugten Geräusch in der Nachtruhe gestört werden.

Was genau passiert beim Bruxismus?

Bei Bewegungen des Kiefers, z.B. beim Sprechen oder Essen, wird vor allem der große Kaumuskel (Masseter) beansprucht. Durch chronisches Zähneknirschen wird dieser Muskel stark überstrapaziert. Die Folge sind Schmerzen durch klassischen Muskelkater. Diese ziehen sich durch den gesamten Gesichts- und Kopfraum. Ein unerwünschter Nebeneffekt ist dabei, dass der Kaumuskel durch das ständige ‚Training’ wächst. Dadurch verändert sich die Gesichtsform merklich.

BTX bei Bruxismus Köln: Was ist vor einer Behandlung zu beachten?

Die meisten Patienten, die unter Bruxismus leiden, stehen bereits mit einem Zahnarzt oder Kieferchirurgen in Verbindung. Dies sollte immer der erste Schritt sein. Denn auch Zahnschienen und bestimmte Massage- und Entspannungstechniken können gegen chronisches Zähneknirschen helfen. Sollten diese Behandlungen nicht zum Erfolg führen, sprechen Sie Ihren behandelnden Arzt auf eine Botulin-Injektion an.

Gesichtsverkleinerung mit BTX in Köln: Masseterinjektion zur Reduktion der Muskelmasse

Wenn wir von einem schönen Gesicht sprechen, so haben wir in der Regel ein auf der Spitze stehendes Dreieck im Kopf. Unser ästhetisches Schönheitsideal definiert die oberen Spitzen unserer Wangenknochen als breiteste Stelle. Dann wird das Gesicht zum Kinn hin gleichmäßig schmaler. Bei einigen Menschen – nicht selten auch bei Bruxismus-Patienten, ist der Kaumuskel sehr ausgeprägt, wodurch die untere Gesichtspartie breiter wird. Eine Gesichtsverkleinerung mit BTX funktioniert, indem der Wirkstoff die Muskelaktivität vorübergehend außer Kraft setzt.
Durch die ausbleibende Bewegung verringert sich die Muskelmasse, wodurch auch das untere Gesicht schmaler wird.

BTX bei Bruxismus in Köln: Willkommen in der Beethoven 5.13 Klinik

Die Beethoven-5.13.-Klinik in Köln ist eine Fachklinik für plastische Chirurgie und ästhetische Dermatologie. Unsere Patientinnen und Patienten profitieren vor allem von der produktiven Zusammenarbeit unserer renommierten Fachärzte.

Unser Motto: Vereinte Kompetenz für optimale Ergebnisse!

Faltenexpertin Chevallerie NRW

Christina von der Chevallerie: Fachärztin für Dermatologie und Allergologie.
Frau von der Chevallerie ist eine gefragte Faltenexpertin. Seit vielen Jahren behandelt sie Patienten, die effektiv gegen die Zeichen der Zeit vorgehen wollen.

Lesen Sie hier, wie Patienten unsere Dermatologin Christina von der Chevallerie auf jameda bewerten.

 

Sie interessieren sich für eine Behandlung mit BTX bei Bruxismus? Vereinbaren Sie JETZT einen unverbindlichen Beratungstermin*: 0221 – 67784950

Erfahren Sie außerdem mehr zu den Preisen und unseren attraktiven Finanzierungsangeboten.

 

Das Team der Beethoven 5.13 Klinik freut sich auf Ihren Besuch!