Hautfalten – Wie ich meine Haut im Sommer schütze

Endlich ist es soweit! Im Mai beginnt die Zeit, in der man endlich wieder ausführliche Sonnenbäder nehmen kann. Gerade nach dem Winter sind die ersten Strahlen eine Wohltat für die Seele. Und auch der Körper braucht Sonne zur wichtigen Vitamin-D-Produktion. Für die Haut aber stellen UV-Strahlen ein Problem dar: Frühzeitige Alterung, Hautfalten und Hautkrebs. Was aber kann ich tun?

 

Hautalterung durch Sonneneinstrahlung: Warum bilden sich Falten?

Hautfalten KölnWährend die Sonne für die lebenswichtige Vitamin-D-Produktion verantwortlich ist – das einzige Vitamin, das der Körper nicht selbst herstellt – ist sie für die Haut eine Belastung. UV-Licht kommt mit freien Radikalen und erzeugt aktivierten Sauerstoff, den sogenannten Singulett-Sauerstoff. Wenn sich dieser in der Dermis, unserer Lederhaut, bildet, schadet er den kollagenen Fasern. Dadurch verringert sich die Elasitzität und es bilden sich Hautfalten.

 

Wie schütze ich meine Haut am besten?

slider_faceUm die Sonne zu genießen, bedarf es in jedem Fall eines guten UV-Schutzes. Dazu sind viele Produkte auf dem Markt. Im Gegensatz zu feuchtigkeitsspendenden Pflegeprodukten schützen sie die Haut primär vor UV-Strahlung. Nur so kann einer beschleunigten Alterung der Haut, und somit Hautfalten vorgebeugt werden. Der UV-Schutz sollte dabei locker aufgetragen werden, da die Cremes, Sprays oder Lotionen sonst zu tief in die Poren eindringen. Auch sollte man das Sonnenbad zeitlich dringend begrenzen. Wichtig dabei ist zusätzlich eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit. Trinken Sie viel Wasser!

 

Wie sorge ich dabei für eine ausreichende Vitamin-D Versorgung?

Während die Haut mit der Sonne zu kämpfen hat, ist der Körper auf Vitamin D angewiesen. Dazu ist Sonnenlicht die einzig wirksame Quelle. Viele Menschen leiden unter Vitamin-D-Mangel, was mit Krankheiten wie Osteoporose, Herz-Kreislauf-Krankheiten oder rheumatoider Arthritis assoziiert wird. UV-Schutzmittel verhindern die Produktion des Vitamins, so dass einige Studien nahelegen, die Haut für eine kurze Zeit dem Sonnenlicht ohne Schutz auszusetzen. Dies aber sollte – je nach Hauttyp – nie länger als 10 bis 15 Minuten erfolgen und vor der großen Mittagshitze. Ein Glas frisch gepressten Orangen-Karotten-Saft mit Minze auf einem sonnigen Balkon genießen wäre eine Möglichkeit.

 

Wie kann ich bestehende Hautfalten bekämpfen?

Wenn bereits Falten bestehen, kann man in einigen Fällen mit Cremes nachhelfen. Wir in der Beethoven-5.13 Klinik haben eine hocheffektive Hautcreme entwickelt. Hauptwirkstoff ist eine quervernetzte Hyaluronsäure, wodurch die Haut wieder eine schöne und seidige Glätte erhält. Für schnellere und lang anhaltende Ergebnisse gibt es die Möglichkeit einer Faltenbehandlung. Mit der Unterspritzung von Hyaluronsäure oder BTX sowie einem Liquid-Lift können Hautfalten effektiv bekämpft werden. In der Beethoven-5.13.-Klinik in Köln verfügen wir über langjährige Erfahrung im Bereich Faltenbehandlung.

 

Faltenbehandlung Köln: Ihre Expertin Christina von der Chevallerie

Ich bin Fachärztin für Dermatologie und Allergologie. Als Hautspezialistin führe ich seit vielen Jahren Faltenbehandlungen durch. Wichtig dabei ist immer das richtige Mittel in der richtigen Dosis für die entsprechende Stelle zu finden. Aus diesem Grund ist ein persönliches Gespräch mit Untersuchung der wichtigste Schritt vor einer Faltenbehandlung.Christina von der Chevallerie Dermatologin Lasermedizin Köln

Lesen Sie, wie Patienten mich auf jameda.de bewertet haben!

Sie wollen effektiv gegen Hautalterung vorgehen? Rufen Sie jetzt an und vereinbaren Sie IhrenTermin zur unverbindlichen Erstberatung*!

Telefon: 0221 67784950

 

 

Ihre Christina von der Chevallerie!

 

Christina von der Chevallerie

Christina von der Chevallerie ist Fachärztin für Dermatologie und Allergologie in der Beethoven Klinik. Sie ist eine gefragte Spezialistin im Bereich der Haartransplantation und Faltenexpertin. Seit vielen Jahren behandelt sie Patienten, die effektiv gegen die Zeichen der Zeit vorgehen wollen. Für unsere Leser, die sich zu unterschiedlichen Themen dieser Fachgebiete informieren möchten, sind die Blog-Artikel von Christina von der Chevallerie der richtige Anlaufpunkt!

Comments on “Hautfalten – Wie ich meine Haut im Sommer schütze

  1. Vielen Dank für diesen Beitrag zum Thema Hautfalten. Interessant, dass man sich mit einem guten Sonnenschutz auch vor schneller Alterung der Haut schützt. Ich befürchte, dass ich bald eine Faltenbehandlung brauchen könnte und wollte wissen, wie ich mich vor der neuen Faltenbildung schütze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.