Körperformung ohne Operation und Vollnarkose mit der Kryolipolyse in Köln

Körperformung ohne Operation und Vollnarkose in Köln – Die Feiertage liegen hinter uns und bevor wir mit guten Vorsätzen in das neue Jahr starten, machen wir uns bereits jetzt Gedanken darüber, wie wir die Extrapfunde nach dem Festschmaus wieder loswerden.

Neben ausgewogener, fettarmer Ernährung und viel Bewegung und Sport, gibt es nun ein weitere Methode zur Körperformung ohne Operation und Vollnarkose: Die CoolSculpting © Behandlung zielt darauf ab, Fettzellen durch Kälte zu schädigen und auf natürliche Weise abzubauen.

Körperformung ohne Operation und Vollnarkose mit der Kryolipolyse
Das Foto zeigt ein Model und keine CoolSculpting Patientin.

Coolsculpting © in Köln: Minimalinvasive Körperformung

Wer also nach Weihnachten nach einer Möglichkeit sucht, kleine bis moderate Fettsanammlungen zu reduzieren, sucht, kann es mit dem CoolSculpting © versuchen. Bei der CoolSculpting © Behandlung liegt das Prinzip der Kryolipolyse zugrunde. Dieses Verfahren basiert auf der Annahme, dass subkutanes Fettgewebe durch gezielte Kühlung geschädigt wird, während das umliegende Gewebe nicht beeinträchtigt wird.*

Reduktion von kleinen bis moderaten Fettansammlungen: Wie läuft die CoolSculpting © Behandlung ab?

Eine CoolSculpting © Behandlung findet in einem Zyklus von etwa drei Monaten statt. Dabei ist es individuell verschieden, wie lange es dauert, bis sich Ergebnisse zeigen, und kann auch durch weitere Faktoren wie sportliche Betätigung und Ernährungsgewohnheiten oder Ernährungsumstellung beeinflusst werden.

Eine einzelne Behandlung dauert ca. 60 min. Wie viele Sitzungen nötig sind, hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen und Zielen ab. Gemeinsam mit Ihrem Arzt erstellen Sie einen maßgeschneiderten Therapieplan, der genau auf Sie abgestimmt ist.

Die Coolsculpting © Behandlung in Köln erfolgt im Liegen auf einer bequemen Wellness-Liege. Während der Behandlung werden ein Gel-Pad und ein Applikator auf die Region aufgebracht. Der Applikator saugt das Gewebe mit Unterdruck an. Dabei spüren Sie vielleicht eine Ziehen, Reißen oder leichtes Zwicken. Dann wird das zu behandelnde Fettpölsterchen kontrolliert gekühlt. Dabei werden Sie vielleicht ein starkes Kältegefühl wahrnehmen. Sobald die Region gefühllos wird, lassen diese Empfindungen häufig nach. Danach können die Patienten normalerweise schon nach einer kurzen Pause ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen.

Für wen eignet sich die Körperformung ohne Operation und Vollnarkose?

Die Kryolipolyse bzw. das Coolsculpting © eignet sich für kleine bis moderate Fettansammlungen, die zum Beispiel trotz Diät und Training einfach nicht verschwinden wollen. Geeignet ist die Behandlung für Männer und Frauen. Bei Schwangerschaft und bestimmten gesundheitlichen Indikationen wird von einer Behandlung abgesehen. Dabei kann ein bestimmter Behandlungserfolg nicht garantiert werden, er hängt auch von den individuellen Rahmenbedingungen ab bzw. kann von diesen beeinflusst werden (körperliche Voraussetzungen, sportliche Betätigung, Ernährungsumstellung etc.). Umfragen haben jedoch ergeben, dass 73% aller befragten Patienten mit den erzielten Ergebnissen 3 Monate nach der Behandlung zufrieden waren.**

Im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgespräch kann genau besprochen werden, ob Sie für eine Behandlung geeignet sind und welche Regionen behandelt werden sollen.

CoolSculpting ©: Ist mit Risiken und Nebenwirkungen zu rechnen?

CoolSculpting © ist eine nichtoperative und schonende Methode zur Reduktion von kleinen bis moderaten Fettansammlungen.
Während und nach einer Behandlung können im Behandlungsbereich folgende Phänomene auftreten. Diese Phänomene sind in der Regel vorübergehend und klingen im Allgemeinen innerhalb von Tagen oder Wochen ab.

Unmittelbar nach der Behandlung können kleinere Blutergüsse / blaue Flecken / Prellungen und eine leichte Blässe, insbesondere an den Rändern des Behandlugsareals, auftreten. Rötungen, Spannungs- und Taubheitsgefühle, ein leichter Druckschmerz oder eine Überempfindlichkeit an den behandelten Körperzonen sowie Kribbeln oder Stechen gehören zu den gängigen Nebenwirkungen direkt nach der Behandlung.

Bei der Behandlung im submentalen Bereich (Kryolipolyse zur Reduktion eines Doppelkinns) kann im Anschluss an die Behandlung ein Völlgefühl im hinteren Rachenraum auftauchen.

Aufgrund der Tatsache, dass kein chirurgischer Eingriff in den Körper erfolgt und keine Narkose zum Einsatz kommt, entstehen für die Patientin oder den Patienten in den meisten Fällen keine schwerwiegenderen Nebenwirkungen.
Zu den seltenen Nebenwirkungen der Kryolipolyse, die in einigen Fällen eine spätere Behandlung notwendig machen können, gehören Schwindelgefühl, Benommenheit, Übelkeit, Gesichtsröte, Schwitzen und Ohnmacht während oder unmittelbar nach der Behandlung, spät einsetzende Schmerzen, die Tage nach der Behandlung auftauchen und innerhalb einiger Wochen abklingen, Kaltverbrennungen 1. oder 2. Grades, Hyperpigmentierungen (Pigmentstörungen), die gewöhnlich wieder von selbst abklingen, paradoxe Hyperplasien (Zunahme des Gewebevolumens im Behandlungsareal), subkutane Indurationen (Knötchen oder Verhärtungen) oder Hernien (Eingeweidebrüche) im Behandlungsbereich.

 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin und informieren Sie sich über die Kryolipolyse Methode.

Rufen Sie uns an unter 0221 – 67784950 oder schicken Sie eine Mail an anfrage@beethoven5-13.de

 

Ihr Team in der Beethoven-5.13-Klinik!

*Die Einzelheiten der Wirkweise bedürfen noch weiterer Forschung.
**Quelle: Dermatol Surg. 2013 Aug; 39(8): 1209-16. doi: 10.1111/dsu. 12238. Epub 2013 May 2

Beethoven 5.13 Redaktion

Die Beethoven 5.13 Redaktion fördert den Informationsaustausch und Kontakt der Privatklinik zu unseren Patienten. Sie informiert zu aktuellen oder allgemein interessanten Themen aus der Klinik, der ästhetischen Medizin und von unseren Behandlungen der apparativen Kosmetik, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind!

2 comments on “Körperformung ohne Operation und Vollnarkose mit der Kryolipolyse in Köln

  1. Guten Tag,

    mich interessiert das Coolsculpting und ich würde gerne einmal wissen, was eine Behandlung der Reiterhosen kostet und ob in diesem Bereich eher diese Methode oder die Fettwegspritze effektiver ist.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Rebecca Pott

    1. Sehr geehrte Rebecca Pott! Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Blog und Behandlungsspektrum. Die Kryolipolyse ist ein moderneres Verfahren und wesentlich breiter anwendbar als die Fettwegspritze. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn wir Fragen bezüglich von Preisen nur im Rahmen eines Beratungsgesprächs vereinbaren können. Die Kosten einer Behandlung können nur im persönlichen Gespräch nach einer ärztlichen Untersuchung festgelegt werden, den jede Patientin ist anders.
      Bitten rufen Sie uns dazu an unter 0221 – 67784950 oder nutzen Sie unser Online-Buchungssystem unter https://www.beethoven-klinik-koeln.de/24-std-terminreservierung-online/. Vielen Dank!

Comments are closed.