Lippenvergrößerung Köln: Für das i-Tüpfelchen der Sinnlichkeit

Lippenvergrößerung Köln: Welche Frau träumt nicht von wohlgeformten, sinnlichen Lippen. Natürlich sind Brigitte Bardot und Angelina Jolie talentierte Schauspielerinnen, doch gerade ihre Lippen verzauberten und verzaubern Generationen von Männern.

Lippenvergrößerung Köln Düsseldorf NRW

Das verwundert natürlich nicht. Denn, der erste Blick fällt auf die Augen und die Lippen. Wenn wir mit unserem Gegenüber kommunizieren, befinden sich die Lippen ständig in Bewegung, ziehen sich zu einem Lächeln leicht nach oben, öffnen den Mund zu einem verzaubernden Lachen oder liegen konzentriert übereinander. Wenn die Chemie stimmt, üben die Lippen eine magische Anziehungskraft aus. Nicht nur deswegen entscheiden sich viele Frauen für eine Lippenvergrößerung.

Lippenvergrößerung Köln: Was macht die Sinnlichkeit der Lippen aus?

Natürlich gibt es keine Standardformel für perfekte Lippen. Wie immer spielen die Proportionen eine entscheidende Rolle, denn es geht um die Gesamterscheinung. Allerdings fallen die Lippen sofort auf. Studien haben ergeben, dass volle, runde und gepflegte Lippen als schön empfunden werden. Während hohe Wangenknochen und der richtige Abstand zwischen den Augen natürlich auch eine wichtige Rolle spielen, sind es aber vor allem die Lippen, die bei der Interaktion die größte Rolle spielen.

Die Lippen liegen nicht (nur) still übereinander, sondern sind aktiver Teil der Kommunikation. Sie ummanteln unsere Wörter. Und je sinnlicher die Hülle, desto verführerischer das Wort. Wenn die Lippen zu klein sind, fallen sie nicht auf. Weder Farbe, noch Form kommen zur Geltung. Auch beim Schminken lässt sich da nur bedingt nachhelfen. Dunkle Farben sind zu vermeiden, Lipliner helfen dabei, die Konturen hervorzuheben und mit ein wenig Lipgloss stechen sie besonders gut hervor. Wenn auch all das nicht den gewünschten Effekt bringt, kann eine Lippenvergrößerung zeitweilige Wunder wirken.

Wie funktioniert eine Lippenvergrößerung?

Ähnlich wie bei der Faltenunterspritzung, funktioniert auch die Lippenvergrößerung durch die Injektion eines geeigneten Fillers. Spezialisten greifen am häufigsten zu einer hochwertigen Hyaluronsäure. Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff und daher sehr gut verträglich. Der Allergiefaktor ist äußerst niedrig und ein gutes Präparat verteilt sich gleichmäßig im Lippenareal. Innerhalb einiger Monate baut der Körper die Substanz vollständig ab.

Auch eine Lippenvergrößerung mit Eigenfett ist möglich. Dazu muss zunächst Fett von einer geeigneten Stelle entnommen und im Labor aufbereitet werden. Anschließend wird es in die Lippen injiziert. Da aber nur schwer vorauszusehen ist, wie schnell der Körper das Fett wieder abbaut, muss der Eingriff eventuell wiederholt werden. Wie immer gilt es, sich an einen ausgewiesenen Experten zu wenden, der über ausreichend Erfahrung verfügt und eine individuelle Vorgehensweise verfolgt. Nur so lassen sich Risiken minimieren und ein ästhetisch optimales Ergebnis erzielen.

Lippenvergrößerung Köln: Was kann schiefgehen?

Bei Lippenvergrößerung denkt man natürlich an die vielen Bilder in den Medien, in denen offensichtlich weder der Promi, noch der behandelnde Arzt wussten, wo Schluss ist. Wulstige, unnatürliche, überdimensional konturierte Lippen sind zu sehen. Gerade in Fällen wie bei Modeikone Donatella Versace oder Möchtegern-Sternchen Kader Loth scheint die Lippenvergrößerung ordentlich misslungen.

Das aber hat wahrscheinlich nichts damit zu tun, dass bei der Lippenvergrößerung an sich Fehler gemacht wurden. Vielmehr handelt es sich um verantwortungslose Übertreibung. Lippen werden als schön empfunden, so lange sie natürlich wirken. Alles was darüber geht, ist für einen Lippenspezialisten kaum mit dem Gewissen zu vereinbaren. Wenn Sie also über eine Lippenvergrößerung nachdenken, sollten Sie sich unbedingt an einen vertrauenswürdigen Spezialisten wenden, der Sie professionell und ehrlich berät.

Lippenvergrößerung Köln: Ihr Lippenspezialist Georgios Hristopoulos

Projekt: "Beethoven_Georgios Hristopoulos"Georgios Hristopoulos ist Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. Als Chefarzt in der Beethoven-5.13-Klinik in Köln. Er ist ein ausgewiesener Experte im Bereich der Lippenvergrößerung, Lippenkonturierung und Faltenunterspritzung.

Für ihn stehen natürliche Ergebnisse und das Wohlergehen seiner Patientinnen und Patienten im Vordergrund.

Lesen Sie hier, wie andere Patienten Georgios Hristopoulos auf jameda.de bewertet haben.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin! Rufen Sie uns an unter 0221 – 67784950 oder nutzen Sie unser Online-Buchungsportal.

Sie wollen nicht lange warten? Rufen Sie an und nutzen Sie unser Angebot Anti-Falten 48: Lippenvergrößerung und Faltenunterspritzung innerhalb von 48 Stunden!

antifalten_for_blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.