Kein Tabu mehr: Schönheitschirurgie für Männer

Schönheitschirurgie für Männer ist längst kein Tabu mehr. Als Mann haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie nur wenige Möglichkeiten haben, Ihr Aussehen zu verbessern. Aber das ist nicht der Fall. Es gibt viele verschiedene kosmetisch-chirurgische Verfahren, die Ihnen helfen können, Ihr Aussehen zu verbessern und Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Schönheitschirurgie für Männer in KölnMit der zunehmenden Akzeptanz der Schönheitschirurgie für Männer in der Gesellschaft legen sich auch immer mehr Männer unters Messer oder unterziehen sich einer ästhetischen Behandlung.

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Männer für eine Schönheits OP entscheiden. Manche wollen sich selbstbewusster und attraktiver fühlen. Andere möchten Probleme beheben, die infolge von Verletzungen oder Krankheiten entstanden sind. Wieder andere möchten ihre Chancen beim weiblichen Geschlecht oder ihre Karriereaussichten erhöhen.

Lesen Sie hier mehr dazu, welche Trends es in der Schönheitschirurgie für Männer gibt und warum Sie keine falsche Scham zu haben brauchen!

Schönheitschirurgie für einen optimierten männlichen Körper

Für viele Männer ist ein männlicher Körperbau ein Zeichen von Attraktivität. Ein definierter, athletischer Körper, muskulöse Oberarme und ein durchtrainierter Bauch, ist der Wunschtraum vieler Männer. Weicht der Körper stark vom männlichen Idealbild ab, kann das für Betroffene zur Belastung werden.

Wenn die Brust am Selbstbewusstsein nagt…

Ein besonders heikles Thema ist es für viele Männer daher, wenn die eigene Brust allzu weiblich aussieht. Die Gynäkomastie ist eine gutartige Veränderung der Brustdrüsen, durch die die männliche Brust größer und weicher wird und sogar einem kleinen weiblichen Busen ähneln kann. Sie kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, darunter Hormonstörungen oder bestimmte Medikamente.
Wenn Krafttraining oder andere Wege nicht helfen, die Gynäkomastie zu beheben, bietet sich ein chirurgischer Eingriff an.

Körperformung für Männer – operativ oder nicht-invasiv störende Fettdepots korrigieren

Auch Fettansammlungen, die sich trotz Sport und Diäten hartnäckig halten, können zur unerwünschten Belastung werden. Fettabsaugungen sind heutzutage einer der häufigsten ästhetischen Eingriffe und somit auch bei Männern sehr beliebt. Bei Männern sind die Problemzonen meist der Bauch, die Hüften und das Doppelkinn. Mit einer Fettabsaugung kann zwar nicht das Gewicht reduziert werden, aber die Form der betroffenen Körperregionen kann modelliert werden. Es ist somit eine gute Methode zur Körperformung.

Ist die Bauchdecke auf Grund einer Gewichtszunahme oder aus anderen Gründen zu weit auseinander gedriftet, kann auch die Bauchdecke gestrafft werden. Eine Rektusdiastase kann im übrigen nicht nur ästhetisch als störend empfunden werden, sondern auch zu gesundheitlichen Problemen führen, wie etwa Rückenschmerzen durch die mangelnde Kraft der Bauchmuskulatur oder Leistenbrüche.

Bodyforming für Männer kann übrigens auch auf nicht-operative Weise geschehen. Bei der Kältetherapie, auch Kryolipolyse genannt, können Fettzellen schonend und ohne OP behandelt werden.

Mehr Muskeln ohne Sport?

Die meisten Männer träumen von einem durchtrainierten, definierten Körper. Allerdings ist es vielen nicht immer möglich regelmäßige Krafttrainings durchzuführen. Oft macht einem ein anspruchsvoller Job oder ein stressiges Privatleben einen Strich durch die Rechnung. Doch auch für Sportbegeisterte ist es nicht immer einfach, im Fitnessstudio die gewünschten Ergebnisse zu erreichen. Das perfekte Sixpack lässt oft auch auf sich warten.

EMSCULPT bietet die Möglichkeit ganz ohne Training und Sport Muskeln aufzubauen. Anstatt durch ein Krafttraining werden die Muskelkontraktionen ganz einfach durch ein elektromagnetisches Feld ausgelöst. Dadurch kann man Bauch oder auch Waden und Oberarme stärker definieren.

Vitales Aussehen erhalten dank Schönheitschirurgie für den Mann?

Während ein wohldefinierter Körper für viele jüngere Männer im Mittelpunkt steht, rückt der Fokus mit dem Verstreichen der Jahre auch zunehmend auf das Gesicht und darauf, welche Veränderungen dort vorgehen.

Schönheitschirurgie für MännerNicht nur Frauen sondern auch Männer stören sich an den ersten Zeichen des Alterns. Die meisten von uns würden am liebsten für immer frisch und jung aussehen. Leider ist es nicht möglich, das Rad der Zeit anzuhalten und für immer auszusehen wie unter 30.

Allerdings gibt es einige Wege auch in höherem Alter noch frisch und vital auszusehen, entweder mit plastischen Eingriffen im Rahmen der Schönheitschirurgie für den Mann oder mithilfe von nicht-operativen ästhetischen Behandlungen für Ihn.

“Brotox” & Co. – Faltenbehandlungen für den Mann

Das Entstehen von Falten betrifft Männer genauso wie Frauen. Mit verschiedenen ästhetischen Hautbehandlungen können Falten jedoch sowohl vorgebeugt als auch behandelt werden. In der Beethoven Klinik bieten wir eine breite Palette an Behandlungsmöglichkeiten an (Hyaluron, BTX, Sculptra, Eigenfettunterspritzung, etc.).

Faltenbehandlungen für den Mann sind glücklicherweise schon längst kein Tabuthema mehr. Der aus den USA stammende Begriff “Brotox”, der sich aus dem englischen Wort “brother” und dem Wort für das bekannte Muskelrelaxans zusammensetzt, beschreibt den neuen Trend zur Anwendung von BTX bei Männern. In den letzten Jahren hat das Interesse an “Brotox” zugenommen. Es wird geschätzt, dass die Zahl der Männer, die sich einer Brotox-Behandlung unterziehen, in den kommenden Jahren weiter steigen wird.

Übrigens können Filler und BTX nicht nur zur Faltenbehandlung, sondern auch zur Formung maskuliner Gesichtszüge eingesetzt werden.

Lidstraffung für einen frischen Look

Eingriff parat, um Männern höheren Alters wieder einen frischeren Look ins Gesicht zu zaubern.
Mit den Jahren entstandene, hängende Augenlider können einen müder und älter aussehen lassen. Mit einer Ober-, Unter- oder Schlupflidkorrektur kann dies allerdings behoben werden. Die Augenlidchirurgie wird in der Regel ambulant durchgeführt, das heißt ein Krankenhausaufenthalt ist nicht erforderlich. Der relativ simple Eingriff kann dafür sorgen, dass Sie um ein paar Jahre jünger und frischer aussehen.

Volles Haar als Zeichen von Vitalität und Jugendlichkeit

Mit zunehmendem Alter kommt das schüttere Haar… Eine der beliebtesten Methoden der Schönheitschirurgie für Männer ist daher die Haartransplantation.
Haarausfall ist ein häufiges Problem bei Männern. Es gibt viele Gründe für Haarausfall, darunter genetische Faktoren, Stress und Krankheiten. Bei der Haartransplantation handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem Haare aus einem Bereich der Kopfhaut entnommen und in einen anderen Bereich verpflanzt werden, in dem das Haar schütter oder kahl ist.

Wenn die Haarfollikel noch nicht gänzlich ihre Aktivität eingestellt haben, aber das Haar zunehmend dünner und kraftloser wird, kommen unter Umständen auch wirksame Alternativen zu einer Haartransplantation.

Schönheitschirurgie für das Gesicht

Es muss nicht immer das Gesamterscheinungsbild sein, das einen stört. Oft ist es nur ein gewisser Makel, den man einfach gerne loswerden möchte, um sich besser zu fühlen. Auch bei Männern kann ein einziger Eingriff oft das Lebensgefühl zum Positiven wenden.

Ohranlegung für mehr Selbstbewusstsein

Wurden Sie als Kind wegen Ihrer abstehenden Ohren gehänselt? Nagen Ihre großen Ohren auch im Erwachsenenalter noch an Ihrem Selbstbewusstsein?

Gerade bei Männern fallen abstehende Ohren aufgrund der Kurzhaarfrisuren schneller auf. Glücklicherweise können diese im Rahmen einer Ohranlegung ganz einfach korrigiert werden. Das geschieht meist ambulant und die Genesungszeit nach einer Ohranlegung ist in der Regel recht kurz. Die meisten Patienten fühlen sich so wohl, dass sie innerhalb einer Woche zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren können.

Eine Ohranlegung kann das Erscheinungsbild abstehender Ohren deutlich verbessern und dazu beitragen, dass sich die Patienten in ihrer eigenen Haut wohler und sicherer fühlen.

Schönheit beginnt bei der Nase

Das Gesicht ist oft eines der ersten Dinge, das wir an einem Menschen wahrnehmen – auch bei Männern. Das Aussehen unseres Gesichts wird entscheidend von der Form unserer Nase beeinflusst. Eine zu große oder unförmige Nase oder gar ein Höcker auf der Nase kann oft am Selbstbewusstsein der Betroffenen nagen. Die Form der Nase kann aber auch durch eine Verletzung oder einen Unfall entstellt sein.

Eine Nasenkorrektur kann sowohl mit Hyaluronsäure als auch durch einen chirurgischen Eingriff erfolgen. Für ein optimales Endergebnis wird selbstverständlich darauf geachtet, dass die Nase ihre männliche Form behält.

Gibt es etwas an Ihrem Körper oder Gesicht, das Sie gerne ändern lassen möchten? Gerne beraten wir Sie diskret und individuell zu den Möglichkeiten der Schönheitschirurgie für Männer. Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.