Antifaltenbehandlung NRW: Jünger aussehen zu Weihnachten

Antifaltenbehandlung NRW – Am kommenden Sonntag ist bereits der 2. Advent. Bis zum großen Fest sind es kaum noch drei Wochen. Für alle, die sich wünschen, noch vor den Feiertagen jünger auszusehen gibt es eine gute Nachricht: Mit einer Antifaltenbehandlung in der Beethoven-5.13-Klinik glänzen Sie auf allen Weihnachtsfotos.

Eine Antifaltenbehandlung ist für plastische Chirurgen und ästhetische Dermatologen heutzutage eine wichtige Säule des Behandlungsspektrums. Immer mehr Frauen und auch Männer nutzen die Vorteile der modernen Medizin, um jünger auszusehen. Nicht zuletzt aufgrund der hohen Nachfrage ist das Angebot heute größer und sicherer denn je. Zuverlässige Präparate und immer neue Behandlungsmethoden bieten zahlreiche Möglichkeiten für Patientinnen und Patienten, effektiv gegen die ästhetischen Begleiterscheinungen der Hautalterung vorzugehen.

Antifaltenbehandlung NRW: Viele Lösungen ohne Skalpell

Wer jünger aussehen will, muss sich nicht gleich unter das Messer legen. Sogenannte Straffungs-OPs sind in der Regel Ultimo-Ratio-Verfahren. Vorher geben eine ganze Reihe an schonenden Verfahren die Möglichkeit, zumindest für ein paar Monate Falten effektiv zu glätten. Die Frage ist dabei immer, um welche Falten es sich handelt und wo diese sich befinden.

Der Trend geht dabei immer deutlicher zur Natürlichkeit. Den Patientinnen und Patienten, die sich für eine Antifaltenbehandlung entscheiden, wollen jünger aussehen und dabei eine natürliche Mimik bewahren. Abschreckende Beispiele wie wir sie auf den roten Teppichen der Welt mitunter vorfinden sind in der Regel das Ergebnis einer falschen Behandlung oder einer Überdosierung’.

Welche Möglichkeiten einer Antifaltenbehandlung NRW gibt es?

Die Beethoven 5.13. Klinik bietet ihren Patientinnen und Patienten ein breites Angebot gegen Falten vorzugehen. Allem voran ist hier die klassische Faltenunterspritzung zu nennen. Hierbei werden – je nachdem, um welche Falten es geht – bestimmte Substanzen mit speziellen Kanülen unter das entsprechende Areal injiziert. In der Regel nutzt man Hyaluronsäure für die unteren beiden Gesichtsdrittel und den Klassiker BTX für das obere Gesichtsdrittel. Auch eine Faltenbehandlung mit Eigenfett ist möglich.

Als Alternative bieten wir in der Beethoven-5.13. ein sogenanntes Liquid-Lift. Hierbei fährt der behandelnde Arzt mit einem Spezialroller über die leicht betäubte Haut. Mit Hilfe vieler kleiner Nadeln wird großflächig Hyaluronsäure unter die oberen Hautschichten gebracht. Zusätzlich wird die körpereigene Kollagenproduktion angeregt, wodurch ein weiterer Verjüngungseffekt erzeugt ist. Ähnlich verfährt man beim sogenannten Needling. Für den Patienten sind beide Prozeduren faktisch schmerzlos.

Antifaltenbehandlung NRW: Immer gleich Nadeln?

Seit kurzem verfahren wir in der Beethoven-5.13.-Klinik auch mit der sogenannten Ultherapy. Dabei lässt man gezielt konzentrierten Ultraschall auf die Haut einwirken. So werden im behandelten Areal schmerzlose Mikroverletzungen in der Unterhaut ausgelöst . Dies setzt die Eigenheilungskräfte des Körpers in Gang, Die Haut produziert neues Kollagen und glättet sich.

Die Ultherapy ist die einzige Behandlung, die in den USA als „Lifiting ohne OP“ zugelassen ist. Sie eignet sich besonders für die Haut am Hals und am Kinn. Auch bei Falten im Dekolleté-Bereich oder zur Reduzierung von Schlupflidern hat sich das Verfahren als wirkungsvoll erwiesen. Der Nachteil: Die Ergebnisse werden erst ca. 2-3 Monate nach der Behandlung sichtbar. Das Endergebnis lässt bis zu einem halben Jahr auf sich warten. Wer zu Weihnachten bereits jünger aussehen will, sollte also auf eine der anderen Antifaltenbehandlungen zurückgreifen.

Antifaltenbehandlung NRW – Ihre Fachärzte in der Beethoven 5.13. Klinik

Die Beethoven-5.13.-Klinik in Köln ist eine Fachklinik für plastische Chirurgie und ästhetische Dermatologie. Unsere Patientinnen und Patienten profitiere hier von der guten und engen Zusammenarbeit unserer renommierten Fachärzte. Unser Motto: Vereinte Kompetenz für optimale Ergebnisse.

Projekt: "Beethoven_Georgios Hristopoulos"Georgios Hristopoulos: Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chefarzt der Abteilung für plastische Chirurgie sowie Besitzer der Beethoven-Klinik. Neben der Brustchirurgie, gehören auch Straffungsoperationen sowie Faltenbehandlungen zu seinen Spezialgebieten.

Lesen Sie hier, wie Patienten Chefarzt Georgios Hristopoulos auf jameda.de bewerten

Hautexpertin Christina von der Chevallerie - Dermatologin Köln

Christina von der Chevallerie: Fachärztin für Dermatologie und Allergologie. Christina von der Chevallerie ist eine gefragte Faltenexpertin Seit vielen Jahren behandelt sie Patienten, die effektiv gegen die Zeichen der Zeit vorgehen wollen.

Lesen Sie hier, wie Patienten Frau von der Chevallerie  auf jameda bewerten.

Sie wollen wissen, ob eine Antiflatenbehandlung Köln auch für Sie in Frage kommt?

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin zur Erstberatung und informieren Sie sich über weitere Vor- und Nachteile, sowie Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten einer Antifaltenbehandlung. Rufen Sie uns an: 0221 – 67784950

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.