Liquid Lift mit Hyaluronsäure NRW – Mehr Volumen ohne Skalpell

Ein Liquid Lift mit Hyaluronsäure ist ein wahrer Volumenboost für das Gesicht. Gänzlich ohne OP und die damit verbundenen Nebenwirkungen gewinnt die Haut an Feuchtigkeit und wirkt jünger und straffer. Doch welche Möglichkeiten gibt es?

Liquid Lift mit Hyaluronsäure NRW Köln Düsseldorf

Falten sind eine völlig normal Reaktion der Haut auf den Alterungsprozess. Bereits ab Mitte zwanzig sinkt der natürliche Hyaluron-Spiegel, der Feuchtigkeitsgehalt lässt nach und die Haut verliert an Volumen. Ein Liquid Lift mit Hyaluronsäure kann diesem Prozess entgegenwirken.

Liquid Lift mit Hyaluronsäure NRW: Was genau ist das?

Das Ziel eines Liquid Lifts mit Hyaluronsäure ist es, der Haut neues Volumen zu geben. Dass man dabei Hyaluronsäure wählt, ist kein Zufall. Diese besondere Form von Zucker kommt natürlich im menschlichen Körper vor und ist ein extrem potentes Bindemittel für Wasser. Somit wird in der Haut Flüssigkeit konzentriert und gespeichert, wodurch sie jung, straff und elastisch bleibt.

Lässt der natürliche Hyaluron-Spiegel der Haut nach, verfügt die ästhetische Hautmedizin über verschiedene Möglichkeiten, gegen den Hautalterungsprozess vorzugehen. Ein Liquid Lift mit Hyaluronsäure ist aufgrund der geringen Nebenwirkungen bei gleichzeitig hoher Wirkungskraft ein sehr beliebtes Verfahren. Dabei wird Hyaluronsäure in die entsprechenden Hautpartien injiziert und verleiht dem Gesicht somit jugendliche Frische.

Welche Arten eines Liquid Lifts mit Hyaluronsäure NRW gibt es?

Die klassische Variante eines Liquid Lifts mit Hyaluronsäure ist die normale Faltenunterspritzung. Auch beliebt ist die Unterspritzung mit stumpfen Kanülen, sogenannten Pix-Kanülen. In beiden Varianten wird eine hochvernetzte Hyaluronsäure in die entsprechende Hautpartien injiziert. Dadurch erhalten z.B. hohle Wangen wieder Fülle. Für die Patienten ist das Verfahren nahezu schmerzfrei. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und halten bis zu 18 Monate. Danach kann die Behandlung jederzeit wiederholt werden.

Eine weitere Variante für ein Liquid Lift mit Hyaluronsäure ist das sogenannte ‚Needling,’ auch ‚Micro Needling’ oder ‚Medical Needling’ genannt. Dabei wird die Haut mit einer Creme leicht betäubt. Dann fährt der/ die behandelnde Arzt / Ärztin mit einem dermatologischen Needling Pen – einer Art Roller – über das Gesicht. Über viele kleine Nadeln wird dann gleichmäßig Hyaluronsäure in der Haut verteilt. Zusätzlich wird die Kollagenproduktion angeregt, wodurch ein weiterer Straffungseffekt erzielt wird.

Liquid Lift mit Hyaluronsäure NRW: Besser als die OP?

Die Vorteile eines Liquid Lifts mit Hyaluronsäure gegenüber einem operativen Facelift liegen auf der Hand. Die Risiken sind wesentlich geringer, da die Entzündungsgefahr bei richtiger Anwendung extrem gering ist. Es bleiben keine Narben zurück und die mit einer Vollnarkose in Verbindungen bestehenden Gefahren bleiben aus. Gleichzeitig führt das Liquid Lift mit Hyaluronsäure zu sichtbaren Ergebnissen und der Patient ist in der Regel sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Auf der anderen Seite handelt es sich natürlich nicht um ein ‚mechanisches Lifting’ wie bei einer OP, im Rahmen derer Hautpartien gestrafft und an geeigneten Stellen neu vernäht werden. Auf diese Weise wird ein permanentes Ergebnis erreicht, während sich die Hyaluronsäure nach einer gewissen Zeit wieder abbaut. Nichtsdestotrotz ziehen viele Patienten ein Liquid Lift mit Hyaluronsäure aufgrund des geringeren Risikos, weniger Schmerzen und der geringen Ausfallzeit einer OP vor.

Liquid Lift mit Hyaluronsäure NRW bei Fachärztin Christina von der Chevallerie

nahaufnahme_fr Chevallerie
Mein Name ist Christina von der Chevallerie und ich bin Fachärztin für Dermatologie und Allergologie. Seit vielen Jahren widme ich mich Patientinnen und Patienten, die sich unwohl mit ihren Falten fühlen. Mit großem Erfolg führe ich alle Arten der Faltenbehandlung (BTX</ a>, Hyaluronsäure, Ultherapy usw.) durch, wobei ich der Faustregel folge: Jeder Patient braucht eine individuelle Lösung.

Daher berate ich in meiner Sprechstunde in der Beethoven Klinik Köln gerne darüber, welche Therapie im Einzelfall am sinnvollsten ist.

Ist ein Liquid Lift mit Hyaluronsäure für Sie der richtige Weg gegen Falten?

Vereinbaren Sie einen Termin, lassen Sie sich ausführlich aufklären und Ihr persönliches Behandlungsangebot erstellen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre

Christina von der Chevallerie

Lesen Sie hier, wie Patienten mich auf jameda beurteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.