Wochenend-Sprechstunde Plastische Chirurgie im Oktober

Liebe Patientinnen und Patienten,

der Herbst hält Einzug und wir halten uns wieder mehr drinnen auf. Aktivitäten an der frischen Luft werden weniger und machen wieder mehr Platz für gemütliche Filmabende auf der Couch und Essen mit Freunden.
Vergessen Sie jedoch nicht: Regelmäßige Bewegung sorgt nicht nur für gute Stimmung in der dunklen Jahreszeit sondern auch dafür, dass Sie sich im kommenden Frühjahr nicht wieder über die ungeliebten Winterpfunde ärgern…

Methoden der Fettreduktion ohne OP

Wir geben zu, diszipliniertes Sportprogramm ist zwar im Herbst noch gut durchzuhalten, solange das Wetter mitspielt, spätestens ab November wird es dann aber meist ungemütlich. Für alle, die das Problem nur zu gut kennen, weil sich ihr Bewegungsprogramm an Outdoor-Aktivitäten knüpft: Halten Sie durch, aber:
Lassen Sie sich auch helfen, wenn es nicht voran geht!

In der Beethoven 5.13 Klinik können wir Ihnen mittlerweile ein breites Spektrum an Behandlungen zur Fettreduktion der Ästhetisch-Plastischen Medizin bieten.

Die klassische Fettabsaugung kommt vor allem in Frage, wenn Sie es nicht mehr schaffen, Ihr Gewicht alleine zu reduzieren und eine starke Fettreduktion gewünscht wird oder vielleicht sogar gesundheitlich erforderlich ist. Aber auch bei einem Lipödem kann das Fettgewebe an bestimmten Stellen nicht mehr selbst abgebaut werden und eine Lipödem-Behandlung wird sinnvoll.

Für eine Reduktion kleiner bis moderater Fettansammlungen kommt die Kryolipolyse in Betracht, mit deren Ergebnissen 73%-91% der Patientinnen und Patienten in Umfragen nach der Behandlung zufrieden sind. In der Beethoven Klinik arbeiten wir mit dem Original CoolSculpting © von Zeltiq.

Eine weitere Methode ist die sogenannte Fett-Weg-Spritze, die ebenfalls in moderatem Rahmen Ihre Fettpölsterchen zerstört.

Weiteres zum gesamten Spektrum der Plastischen Chirurgie erfahren Sie auf unserer Webseite oder auch im persönlichen Gespräch.

Georgios Hristopoulos ist Ihr Ansprechpartner für alle Behandlungen im Bereich der sogenannten Schönheitschirurgie. Das Wohlbefinden seiner Patientinnen und Patienten stets im Fokus, berät er Sie individuell und ausführlich. Als Plastischer Chirurg ist das Ziel seiner Arbeit ein natürliches Ergebnis, das Ihre individuelle Schönheit zur Geltung bringtund mit dem Sie sich attraktiv fühlen.

Ihre Fragen beantwortet er Ihnen gerne in einer unverbindlichen Erstberatung. Am Samstag, den 21.10.2017 haben Sie die Gelegenheit, sich auch am Wochenende von ihm beraten zu lassen.

Neben dem persönlichen Gespräch können wir Ihnen vor Ort auch Vorher-Nachher-Bilder von Operationen aus unserer Klinik für Plastische Chirurgie zeigen. Im Anschluss erhalten Sie eine umfangreiche Informationsmappe inklusive Ihrem angepassten Kostenvoranschlag und auf Wunsch Finanzierungsangeboten.

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin bei Georgios Hristopoulos unter 0221 67784950, per E-Mail an anfrage@beethoven5-13.de oder über 24h-Online-Buchungsportal!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Beethoven 5.13 Klinik Team

Beethoven 5.13 Redaktion

Die Beethoven 5.13 Redaktion fördert den Informationsaustausch und Kontakt der Privatklinik zu unseren Patientinnen und Patienten. Sie informiert zu aktuellen oder allgemein interessanten Themen aus der Klinik, der plastischen Chirurgie, ästhetischen Medizin und von unseren Behandlungen der apparativen Kosmetik. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.